Top-Themen
Toggle menu

Metal Hammer

Search

Amon Amarth mit Andy Sneap im Studio

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

2013 wird wieder ein Wikinger-Jahr! Amon Amarth werden mit einem neuen Album aufmarschieren. Anders als bei den vorigen drei Alben (WITH ODEN ON OUR SIDE, TWILIGHT OF THE THUNDER GOD, SURTUR RISING) wird allerdings nicht Jens Bogren für den wuchtigen Sound sorgen.

Stattdessen werden Amon Amarth mit Andy Sneap (Accept, Arch Enemy, Exodus, Kreator, Machine Head u.v.m.) ins Studio gehen, um ihr noch unbetiteltes neues Album einzuspielen.

Noch sind Amon Amarth dabei, das Songwriting abzuschließen. Das neue Album soll im Juni 2013 bei Metal Blade erscheinen.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Kommentieren