Features

Zum Geburtstag von Bon Scott: AC/DC-Fotos von 1976

Fotos und Stories des Rock-Haudegen

Bon Scott ist eine der tragischsten Figuren des Rock’n’Roll. Nur sechs Jahre in AC/DC machten ihn unsterblich und kosteten sein Leben. Bilder von den Anfängen.

In der Titelgeschichte unserer aktuellen Ausgabe behandeln wir 50 der schlimmsten Metal-Tragödien. Eine davon: Der Tod von AC/DC -Sänger Bon Scott .

1974 kam er als Nachfolger von Dave Evans in die Band. Mit ihm am Mikrofon veröffentlichten AC/DC die internationalen Studioalben HIGH VOLTAGE, DIRTY DEEDS DONE DIRT CHEAP, LET THERE BE ROCK, POWERAGE und HIGHWAY TO HELL, welches ironischerweise das letzte Album im Leben von Bon Scott wurde.

Unsere Bildergalerie zeigt Bon Scott und AC/DC im Jahr 1976, zu Zeiten ihres internationalen Durchbruchs.

Heute (09.07.2012) wäre der 1946 geborene Bon Scott 66 Jahre alt geworden.

Viel mehr zu AC/DC und Bon Scott findet ihr in unseren alten Artikeln aus DAS ARCHIV – Rewind, eine Auswahl davon weiter unten.

---

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.



Von Burton bis Gray: Die 50 schlimmsten Metal-Tragödien

Titelgeschichte im Juli 07/2012

Manchmal schlägt das Schicksal so hart und erbarmungslos zu wie es nur kann. Die Metal-Gemeinde kann davon leider etliche Lieder singen. Krankheiten, Autounfälle, Stürze, Morde, Überdosen... In der Titelgeschichte widmen wir uns den Schicksalen, die uns am stärksten berührt haben.

Tags: Juli 2012 / Titelgeschichte / Titelstory / Tragödien

Bon Scott

Bon Scott war ein schottischer Sänger, der mit der australischen Band AC/DC bis zu seinem Tod 1980 sechs Alben veröffentlichte. Mit Songs wie 'Highway To Hell' und 'Whole Lotta Rosie' wurde er zur Legende.

Tags: ACDC / bon scott / Bon Scott

AC/DC

Die Brüder Angus und Malcolm Young gründeten 1973 AC/DC, Australiens erfolgreichsten Musik-Export und eine der wichtigsten Bands zwischen Riff-Rock und Heavy Metal.

Tags: AC DC / ac/dc / AC/DC / ACDC

Bon Scott: Ein Nachruf zum 5. Todestag

Vor fünf Jahren verlor die Rockwelt einen ihrer markantesten Exponenten: AC/DC's Sänger und ultimativen Frontmann Bon Scott. Nicht nur für die hinterbliebenen Bandmitglieder brach mit seinem Tod eine Welt zusammen: Für Millionen von Fans rund um den Erdball ist seither der 19. Februar 1980 ein spezieller Tag. Ein Tag, an dem sie an einen Menschen denken, der in seiner Symbolik alles verkörperte, wovon man als junger Mensch träumt: Echte Persönlichkeit, überschäumende Lebensfreude, zukunftsorientierte, uneigennützige Frechheit. So stark war sein Bild bei den AC/DC-Fans, daß sein tragischer Tod für die meisten Fans gleichbedeutend mit dem Untergang von AC/DC war. Doch AC/DC lebt weiter - fast wie wenn sie Bon's Andenken um alles in der Welt am Leben erhalten wollte. Und Bon lebt ebenfalls weiter - im Geiste von Millionen, in den Gedanken der verbliebenen Band. Und nicht zuletzt auch in der Musik der Band. Beim Rock in Rio-Festival meinte Angus Young zu Metal Hammer: "Wenn ich jetzt an...

Tags: Angus / Bon Scott

Bon Scott: In Stichpunkten

Name: Ronald Belford "Bon" Scott.
Geboren: 9. Juli 1946, Kirriemuir/Schottland.
Eltern: Charles "Chick" und Isa Scott.
Geschwister: Derek, Graeme und Valarie.
Schulbildung: Im Alter von 15 Jahren abgebrochen.
Ausgeübte Jobs: Briefträger, LKW-Fahrer, Hilfskraft auf Großmärkten, in der Landwirtschaft und auf einem Fischkutter, Mechaniker.
Familie: Von 1972 bis 1978 (ab 1974 getrennt lebend) mit dem Groupie Irene Thornton verheiratet, keine Kinder.
Instrumente: Klavier, Akkordeon, Blockflöte, Dudelsack, Schlagzeug.
Erste Band: Trommelte im Alter von zwölf Jahren an der Seite seines Vaters in der lokalen Caledonian Society's Scots Pipe Band.
Bands: The Spectors (1966), The Valentines (1966-1970), Fratemity (1970-1973), Mount Lofty Rangers (1973-1974), AC/DC (1974-1980).
Erste veröffentlichte Single: 'Every Day I Have To Cry I Can't Dance With You' (mit The Valentines, Mai 1967).
Erste Europatour: 1973 (mit Fraternity).
Eine der Vor-Bands: Georgie mit Sänger Brian Johnson.
Abneigungen:...

Tags: Bon Scott / Johnson

Bon Scott: Live Well, Die Young!

Die Bon Scott Story

Wahrscheinlich sollten wir die unter-16jährigen auffordern, diese Seiten zu überblättern - keiner konnte ahnen, was dabei herauskommen würde, als wir Sylvie Simmons baten, uns einen Bericht über das Leben des unvergessenen AC/DC-Sängers Bon Scott zu schreiben, der 1980, nach einer feucht-fröhlichen Sauftour, im Alter von 34 Jahren an seinem eigenen Erbrochenen erstickte. Wie auch immer: Wer diese Geschichte gelesen hat, muß annehmen, daß die heutigen Rock'n'Roll-Stars einfach Pfeifen sind...

Tags: Angus / Bon Scott

Bon Scott: Ronald Belford Scott

In Memoriam

Bon Scott bleibt eine der größten Front-Figuren des Rock'n'Roll - Airbourne im Andenken an den unvergessenen AC/DC-Sänger.

Tags: ACDC / Bon Scott

Bon Scott: Ein Zeitzeuge - Der Fotograf Robert Ellis

Der Fotograf Robert Ellis begleitete AC/DC auf ihrer Highway To Hell-Tour im Jahr 1979 und lernte dabei den Menschen Bon Scott schätzen. Metal Hammer sprach mit dem Wahl-Londoner über seine Erfahrungen mit den australischen Rockern.

Tags: Bon Scott / Ellis

AC/DC

We salute you!

BONFIRE sollte Bon Scotts erstes Solo-Album heißen. Doch das Schicksal machte dem charismatischen AC/DC-Frontmann einen Strich durch die Rechnung. Knapp 18 Jahre nach seinem Tod erinnern die verbliebenen Bandmusiker mit einem gleichnamigen Box-Set an eine der größten Legenden des Rock'n'Roll.

Tags: ACDC / Angus

Angus Young: AC/DC Interview mit Angus Young

Das neue Hammer-Vinyl der Australier ist da

Wiedereinmal ist es soweit: Die Könige des Heavy Metals haben ihr Schlemmermahl angerichtet - AC/DC bringen ihren neuesten Vinyl-Streich 'Fly on the Wall' auf den Markt, und wie immer sind die australischen Meister-Rocker für Überraschungen gut. Wer wußte schon, daß Brian Johnson auch wirklich singen kann? Auf dieser Platte beweist er's. Wußtet Ihr auch, daß AC/DC Songmaterial schreiben können, das potentiell in den normalen Charts Einzug halten könnte? Auf dieser Platte beweisen sie es. Wußtet Ihr, daß AC/DC noch nie besser waren wie heute? Auf dieser Platte beweisen sie es ebenfalls.
Trotzdem sind Angus und Co. die alten geblieben. Metal Hammer sprach mit Angus Young in New York und bringt alles über die 'neuen' alten AC/DC.

Tags: AC/DC / ACDC / Angus / Angus Young

Angus Young: Guitar Special

METAL HAMMER 3/1986

Wie kaum ein anderer Gitarrist verkörpert er das, was man sich unter einem ausflippenden Guitarking auf der Bühne vorstellt. Bei jedem Konzert kann man bewundern, wie er losgelöst von traditioneller Spielweise seine Gitarre beherrscht - ob senkrecht oder in der Waagerechten. Doch diese Spielweise kommt nicht von ungefähr. Angus Young beschränkt sich stets auf das Wesentliche die Show auf der Bühne.

Tags: Angus / Angus Young

AC/DC

Der Teufel trägt kurze Hosen

Fast genau zwei Jahre ist es inzwischen her, daß AC/DC mit "Fly On The Wall" Ihr letztes 'echtes' Studioalbum veröffentlicht haben. Abgesehen von der gleichnamigen Europatour Anfang '86 und dem nach dem Album benannten Soundtrack zur Stephen King-Filmproduktion "Who Made Who", wurde es in der Folgezeit recht still um die Australier. Zumindest, was Europa betrifft. Das Land der Reaganomics wurde noch mit einigen Gigs im Anschluß an den "Who Made Who"-Release bedacht, bevor sich die Känguruh-Rocker auch von den Staaten verabschiedeten. Weltweite Sendepause. "Keine Interviews vor Produktionsschluß der neuen LP", hieß es. Die ist nun endlich im Kasten und der Zeitraum des Waffenstillstandes somit beendet. Die Kanonen sind wieder feuerbereit - und diesmal werden AC/DC vernichtender zuschlagen als jemals zuvor! Meint jedenfalls Angus, der uns kürzlich aus Holland anrief und dabei - das war am Telefon kaum zu überhören - genauso unruhig auf seinem Stuhl herumzappelte wie der Redakteur am...

Tags: ACDC / Angus

AC/DC

Lippenbekenntnisse

Die Veröffentlichung eines AC/DC-Albums ist jedes Mal ein internationaler Festtag. so auch diesmal, da die Aussie-Rocker STIFF UPPER LIP präsentieren. Sänger BRIAN JOHNSON nimmt dazu ausführlich Stellung.

Tags: ACDC / Johnson

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.