Metal 2012

Jetzt gesammelt lesen: Die größten Stories des Jahres!

Black Sabbath, Sabaton, Kiss u.v.m.

Wie gewohnt hat euch METAL HAMMER 12 Monate im Jahr mit den Geschichten zu euren liebsten Bands und Alben versorgt. Die größten, besten und wichtigsten haben wir hier für euch zusammengestellt.

Jubiläen, Specials, neue Alben und Tourstories - wir haben euren Metal-Helden auf den Zahn gefühlt. Was dabei 2012 heraus kam, findet ihr hier unten.



Pantera: 20 Jahre VULGAR DISPLAY OF POWER

Voll auf die Zwölf

Es gab in den 90ern kommerziell erfolgreichere Alben, aber kaum eines zog größere Konsequenzen nach sich als VULGAR DISPLAY OF POWER. Ein Gespräch mit Phil Anselmo.

Tags: Dimebag Darell / Down / Pantera / Phil Anselmo / Tod / Vulgar Display Of Power

Von Burton bis Gray: Die 50 schlimmsten Metal-Tragödien

Titelgeschichte im Juli 07/2012

Manchmal schlägt das Schicksal so hart und erbarmungslos zu wie es nur kann. Die Metal-Gemeinde kann davon leider etliche Lieder singen. Krankheiten, Autounfälle, Stürze, Morde, Überdosen... In der Titelgeschichte widmen wir uns den Schicksalen, die uns am stärksten berührt haben.

Tags: Juli 2012 / Titelgeschichte / Titelstory / Tragödien

Paradise Lost: Helden der Tragik

Das Sterben geht weiter

20 Jahre nach ‘As I Die’ suhlen sich Paradise Lost weiter in Düsternis. Sänger Nick Holmes erklärt, warum das 13. Album TRAGIC IDOL dennoch Spuren von altersbedingter Milde und Gelassenheit zeigt.

Tags: Gothic Metal / Paradise Lost

Marilyn Manson: Nichts mehr zu verlieren

Interview zu BORN VILLAIN

Brian Hugh Warner alias Marilyn Manson erlebte sein Waterloo: THE HIGH END OF LOW floppte, sein Label setzte ihn vor die Tür, seine Verlobte Evan Rachel Wood angelte sich was Jüngeres. Jetzt wagt der selbsternannte Lord Of Fuck mit BORN VILLAIN ein Comeback.

Tags: Brian Hugh Warner / Industrial / Marilyn Manson / Schock Rock

Black Sabbath/Tony Iommi: Schatten und Licht

Special zum Erfinder des Metal-Riffs

Für Black Sabbath-Fans war der 11.11.2011, ein Feiertag: Reunion in Originalbesetzung, Tour und ein neues Studioalbum. Dann wurde bei Tony Iommi Lymphom-Krebs diagnostiziert.

Tags: Black Sabbath / Krebs / Ozzy Osbourne / Tony Iommi

Slipknot-Interview: Neues aus der Anstalt

Aus METAL HAMMER-Sonderheft 08/2012

Von der Chaostruppe zum Megaseller: Anlässlich der Veröffentlichung der ersten Best Of-Zusammenstellung ANTENNAS TO HELL blicken Frontmann COREY TAYLOR, Schlagzeuger JOEY JORDISON und Percussionist SHAWN „CLOWN“ CRAHAN auf ihre eindrucksvolle Karriere zurück, geben erste Details zum neuen SLIPKNOT-Album bekannt und berichten über die aktive Trauerarbeit nach dem Tod ihres Bandmitglieds und Freundes Paul Gray.

Tags: Antennas To Hell / August 2012 / Best Of / Interview / neues Album / Slipknot / Sonderheft

Tenacious D: Prächtige Penis-Fixierung

Interview zu RIZE OF THE FENIX

Nach sechs Jahren des Wartens kehren Jack Black und Kyle Gass alias Tenacious D mit RIZE OF THE FENIX aus zurück. METAL HAMMER sprach mit den Vollblutrockern.

Tags: Comedy / Jack Black / Kyle Gass / RIZE OF THE FENIX / Tenacious D

So leben Sabaton - wir besuchen sie zuhause

Heimbesuch in Schweden

Sabaton werden 2012 eine der großen Gewinner-Bands sein. Deshalb haben wir sie in ihrer schwedischen Heimat besucht und zeigen euch per Galerie ihre Welt.

Tags: Homestory / Reportage / Sabaton / Schweden

Accept: Nur nach vorne mit STALINGRAD

Interview mit Wolf Hoffmann

Wie sensationell gut Accept ohne Frontmann Udo Dirkschneider funktionierten bewies BLOOD OF THE NATIONS. Gitarrist und Chefdenker Wolf Hoffmann zum Nachfolger STALINGRAD:

Tags: Accept / Comeback / Heavy Metal / Legende

Huntress: Interview zu SPELL EATER

Sechs Hex Sex

Opernsängerin, Punk, Playboy-Model und Hexe, die nur knapp den Anschlägen des 11. Septembers entging: Wir haben uns eingehend mit Huntress-Sängerin Jill Janus beschäftigt. Die Plastikhupen sind das Langweiligste an der Frau...

Tags: Huntress / okkult / Okkultismus / Playboy

Slash-Interview: Der Gang-Gedanke

Interview aus METAL HAMMER 06/2012

Mit seiner Tourband zur nunmehr gleichwertigen neuen Gruppe erhoben, kehrt SLASH mit einem authentischen Rock’n’Roll-Bandalbum mehr denn je zu seinen ursprünglichen, ungestümen und dreckig rockigen Wurzeln zurück. Ein Besuch bei den Verschworenen in ihrem Probe-Hauptquartier in Los Angeles beweist: APOCALYPTIC LOVE ist definitiv keine reine Soloangelegenheit.

Tags: APOCALYPTIC LOVE / Guns N Roses / Interview / Myles Kennedy / Slash

Callejon-Tourstory: Keine Zukunft ohne Kampf

Aus METAL HAMMER 08/2012

Pünktlich zur Veröffentlichung von BLITZKREUZ beehren CALLEJON kleine Clubs, um das massive Werk in intimer Nähe zu feiern. Das Tour-Motto lautet „Stecker rein und Rock’n’Roll“ – die Produktion gerät dann aber doch etwas dicker; in weiser Voraussicht auf das, was die Band erwartet.

Tags: August 2012 / BLITZKREUZ / Callejon / Tour 2012 / WassBass / Willkommen in der Sackgasse

Grand Magus-Interview: Waidmanns Heil

Aus METAL HAMMER 06/2012

Klassischen Heavy Metal traditionell gradlinig und dennoch frisch und zeitlos klingen zu lassen, ist eine Kunst für sich. GRAND MAGUS reüssieren in diesem Bereich schon seit vielen Jahren. Mit dem neuen Album THE HUNT schlägt das schwedische Trio ein neues Kapitel auf. Das sieht auch Band-Boss JANNE „JB“ CHRISTOFFERSON so.

Tags: Grand Magus / THE HUNT / Interview

Kreator-Interview: Mit Alt mach Neu

Aus METAL HAMMER 06/2012

Qualität ist man aus dem Hause KREATOR gewohnt. Diese löbliche Zier setzt das Quartett auch mit PHANTOM ANTICHRIST fort. Bester Thrash – zeitlos und modern. MILLE PETROZZA verrät unter anderem, wer sich hinter dem „Phantom Antichrist“ verbirgt.

Tags: Interview / Kreator / Mille Petrozza / neues Album 2012 / PHANTOM ANTICHRIST

Joey DeMaio (Manowar): "Ich scheiße auf METAL HAMMER"

Der Wahnsinn spricht

Joey DeMaio feuert um sich: Im Interview unserer August-Ausgabe 2012 liefert sich der Manowar-Boss ein irres Wortgefecht mit Autor Anzo Sadoni. Seine besten Sprüche.

Tags: August 2012 / Interview / Joey DeMaio / Manowar / THE LORD OF STEEL / Wahnsinn / Zitate

Testament-Interview: Aus der Dunkelheit ins Licht

Aus METAL HAMMER 08/2012

Die Bay Area-Thrash Metal-Legende TESTAMENT hat sich satte vier Jahre Zeit dafür gelassen, ihr neues Album DARK ROOTS OF EARTH fertigzustellen. Dass sich die Wartezeit gelohnt hat, konnte METAL HAMMER im Gespräch mit Sänger CHUCK BILLY herausfinden.

Tags: August 2012 / Chuck Billy / DARK ROOTS OF EARTH / Interview / Testament

Serj Tankian-Interview: Koexistenziell

Aus METAL HAMMER-Ausgabe 08/2012

Während sich SYSTEM OF A DOWN wieder im Ruhemodus befinden, kämpft Sänger SERJ TANKIAN multimedial und musikalisch an allen Fronten. Formidable Vorhut der kommenden Veröffentlichungsflut ist sein neues Rock-Album HARAKIRI.

Tags: August 2012 / HARAKIRI / Interview / neues Album 2012 / Serj Tankian / System Of A Down

Hellyeah-Interview: Sechs Brüder müsst ihr sein

Aus METAL HAMMER-Ausgabe 08/2012

Besser spät als nie: Mit BAND OF BROTHERS grooven HELLYEAH, als seien Pantera wiederauferstanden. Warum das glücklicherweise so ist, wieso das Finden dieses Sounds so lange gedauert hat und was Dimebag Darrell damit zu tun hat, verraten Schlagzeuger VINNIE PAUL und Frontmann CHAD GRAY im Gespräch mit METAL HAMMER.

Tags: August 2012 / BAND OF BROTHERS / Hellyeah / Interview / Vinnie Paul

Metal-Sommer 2012: Die Festival-Saison in Bildern

Mittendrin statt nur dabei

Der Festival-Sommer kocht hoch. Wir behandeln die bisherigen Highlight ausführlichst in der Titel-Geschichte unserer August-Ausgabe. Hier findet ihr die Bilder-Galerien dazu!

Tags: August 2012 / Festivals 2012 / Fotos / Galerie / Metal-Sommer

Baroness-Interview: Schmetterlinge im Bauch

Aus METAL HAMMER-Ausgabe 08/2012

Müssen atmosphärische Dichte und eklektische Eruptionen unter emotional eindringlicheren, klaren Kompositionen leiden? Keineswegs. Das beweisen die Slugde- bzw. Prog-Metaller von BARONESS mit YELLOW & GREEN – einem ­ambitionierten Doppelalbum, das meilenweit davon entfernt ist, in die Füllerfalle zu tappen. Bereit zur Metamorphose?

Tags: August 2012 / Baroness / Interview / YELLOW & GREEN

Kiss-Interview zum neuen Album MONSTER: Überlebens-groß

Aus METAL HAMMER 10/2012

Nach missratenen Reunion-Versuchen und einer ausgedehnten Kreativpause gelingt KISS in ihrer aktuellen Inkarnation, was ab Mitte der Neunziger und überschattet vom aufdringlichem Umsatz­willen im Fan-Geschäft zunehmend verloren schien: Sie kredenzen uns neben all den effektvoll historischen Live-Spektakeln und kontinuierlich neuen Kiss-Konsumgütern abermals gute aktuelle Musik, die gar das Zeug dazu hat, zum Klassiker-Kanon der Band aufzuschließen. MONSTER ist das jüngste und allerbeste Beispiel für den unaufhaltsamen Überlebenswillen der Rock’n’Show-Dinosaurier.

Tags: Interview / Kiss / Monster / neues Album / Oktober 2012

Steve Harris-Interview: Das Geheimnis des Iron Maiden-Bassisten

Aus METAL HAMMER 10/2012

STEVE HARRIS hat mit IRON MAIDEN alle Hände voll zu tun – könnte man an­nehmen. Doch im Stillen schraubt der 56-Jährige am streng gehüteten Projekt BRITISH LION, welches so geheim ist, dass nicht einmal seine Band-Kollegen ahnen, wofür ihr Chef die Maiden-freie Zeit investiert. METAL HAMMER wurde neugierig und entlockte Steve Harris sein kleines Geheimnis.

Tags: BRITISH LION / Interview / Iron Maiden / Oktober 2012 / Solo / Steve Harris

Mastodon: Walt Disney unter der Dusche

Brann Dailor im Video-Plattenteller

Mastodon-Schlagzeuger Brann Dailor verrät nicht nur, was er im Plattenschrank stehen hat, sondern stimmt auch einen Disney-Song an.

Tags: Disney / Interview / Mastodon / Plattenteller / record collection / September 2012 / Video

Parkway Drive: So klingt das neue Album ATLAS

Exklusiver Besuch im Studio

Auf ATLAS zeigen Parkway Drive, welche Wege sie einschlagen können. Bislang klar abgesteckte Ufer werden von brandneuen Brandungen erfrischt: Die Australier lagern Effektexperimente über düstere Song-Strukturen. Dadurch wirkt ihr viertes Werk nachdenklich und erwachsener. Winston McCall lässt METAL HAMMER weltexklusiv in die Scheibe reinhören.

Tags: Parkway Drive / neues Album 2012 / ATLAS / Studio / Hörprobe

Wintersun-Interview: Sehnsucht nach Unendlichkeit

Zum neuen Album TIME I

Es ist fast schon tragisch. Vor acht Jahren verlässt ein junger Mann namens JARI MÄENPÄÄ die Band Ensiferum, um seine eigene ­musikalische Vision zu verwirklichen. Mit dem Debüt WINTERSUN wird er ­international ­gefeiert, doch verzettelt sich am zweiten Album. Sechs Jahre zu spät erscheint nun TIME I. Wir haben uns mit dem Finnen über zu große ­Erwartungen, Romantik und seine Leidenschaft für Asien unterhalten.

Tags: Interview / Konzept / November 2012 / TIME I / Wintersun

Stone Sour-Interview zum neuen Album HOUSE OF GOLD & BONES PART 1

Die Machtübernahme

Vom gepiesackten Schulkind zum gefeierten Welt-Star: Mit dem STONE SOUR-Konzeptalbum HOUSE OF GOLD & BONES PART 1 verarbeitet Sänger COREY TAYLOR einen Teil seiner Biografie und kehrt dafür auch musikalisch in die eigene Vergangenheit zurück. Im Interview berichtet er über seine jüngsten Begegnungen mit dem Tod, die neu entdeckte Liebe zu alter Härte und das lose Mundwerk seiner Großmutter.

Tags: HOUSE OF GOLD & BONES PART 1 / Interview / November 2012 / Stone Sour / Stream

Machine Head-Interview zum neuen Live-Album MACHINE FUCKING HEAD

Verehrtes Publikum

In den letzten Jahren gab es nicht viele Bands, die es von einer stattlichen Größe noch mal einige Stufen höher geschafft haben. Eine von diesen wenigen Kapellen ist zweifelsfrei MACHINE HEAD. Neuestes Zeugnis der Ausnahmeformation aus Kalifornien ist das zweite Live-Album MACHINE FUCKING HEAD.

Tags: Dezember 2012 / Interview / Livealbum / MACHINE FUCKING HEAD / Machine Head / Rob Flynn

Motörhead-Interview: Im Namen des Sohnes

Lemmy und Paul Inder im Gespräch

Wir alle kennen Lemmy Kilmister von Motörhead und seine vielen Facetten: Vorzeige-Rocker, Bass-Ikone, profunder Religionskritiker, belesener Geschichtsfanatiker und geistreicher Zotenreißer. In seiner Funktion als leiblicher Vater dürften ihn die wenigsten von uns erlebt haben. Bis jetzt.

Tags: Coverversion / Dezember 2012 / Interview / Lemmy Kilmister / Motörhead / Paul Inder / Sohn

War From A Harlots Mouth: Dunkle Abgründe

Interview zum neuen Album VOYEUR

Die Mathcore-Querdenker WAR FROM A HARLOTS MOUTH wollen nicht die extremste Band der Welt sein. Anstatt sich am Spiel ohne Grenzen zu beteiligen, thematisieren die Berliner auf ihrem vierten Studioalbum VOYEUR die dunkelsten Abgründe der menschlichen Seele und vertonen diese mit unbequemen Klängen. Und mit was? Mit voller Absicht.

Tags: Interview / Konzept / neues Album / November 2012 / VOYEUR / War From A Harlots Mouth

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.