Meinung

Album des Monats: Saturnus bringen Verdammnis

Die besten Alben im Januar

Death-Doom gewinnt! Saturnus stellen mit SATURN IN ASCENSION das Album des Monats im Januar und schlagen damit Vanderbuyst, Year Of The Goat und Paradox.

METAL HAMMER-Ausgabe 01/2013 Foto: METAL HAMMER METAL HAMMER-Ausgabe 01/2013 [Update 2:] Wie versprochen verraten wir euch heute zur Veröffentlichung unserer Januar-Ausgabe, wer den Titel "Album des Monats" mit nach Hause nehmen darf.

Die Soundcheck-Konkurrenz war mit Year Of The Goat, Vanderbuyst und Paradox mal wieder hart, doch am Ende konnten sich Saturnus mit SATURN IN ASCENSION als Überraschungssieger durchsetzen!

Rezensentin Petra Schurer bescheinigt SATURN IN ASCENSION: „Beim Hören dieser intensiven, kraftvollen Death Doom-Platte stellt sich bei mir eine Gänsehaut ein – und die ist nicht bibbernder, sondern durchweg wohliger Natur.“

Warum Saturnus’ SATURN IN ASCENSNION Album des Monats im Januar geworden ist, lest ihr im Review unten - dort findet ihr auch die zweitplatzierten Year Of The Goat, Vanderbuyst und Paradox.

Über 100 aktuelle Reviews könnt ihr in unserer Januar-Ausgabe lesen.

---

[Update:] Am morgigen Mittwoch (12.12.2012) erscheint der neue METAL HAMMER. Dann verraten wir euch auch, was Album des Monats im Januar wird und geben euch das Review zum Lesen.

Schon heute erfahrt ihr in unserem Countdown, wer sich mit Year Of The Goat punktgleich den Platz 2 des Januar-Soundchecks teilt. Die Ehre gebührt den Vanderbuyst mit FLYING DUTCHMEN und Paradox mit TALES OF THE WEIRD.

Die vollständigen Album-Kritiken zu Vanderbuyst und Paradox findet ihr unten.

Doch wer ist auf Platz 1 des Soundchecks in der Januar-Ausgabe des METAL HAMMER? Die Antwort darauf gibt es morgen!

---

Jeden Monat kämpfen 30 Alben um den Titel "Album des Monats". Doch nur eine Scheibe kann an der Spitze des METAL HAMMER-Soundchecks stehen.

Wer macht das Rennen in der Januar-Ausgabe 2013? Das Heft liegt ab Mittwoch, 12.12.2012 im Handel. Bis dahin zählen wir die Top 3 unserer Soundchecks herunter und geben euch täglich ein weiteres Review zu lesen.

Allerdings: Im Januar 2013 verzichten wir auf den dritten Platz – denn Platz 2 wurde gleich drei Mal punktgleich belegt!

Den „ersten“ zweiten Platz im METAL HAMMER-Soundcheck im Januar 2013 belegen Year Of The Goat mit NECROPOLIS. Die CD-Kritik findet ihr weiter unten.

Am Dienstag verraten wir euch, wer die beiden anderen zweiten Plätze im Januar-Soundcheck belegt. Wenn das Heft am Mittwoch erscheint, lassen wir euch das Review zum Album des Monats lesen.

---

Über 100 aktuelle Reviews könnt ihr in unserer Januar-Ausgabe.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 01/13“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.

Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden - alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

---

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Jetzt Fan auf Facebook werden:



Saturnus 6 Stars

Saturn In Ascension

Doom

Tags: Review / SATURN IN ASCENSION / Saturnus

Vanderbuyst 5 Stars

Flying Dutchmen

Hard Rock

Tags: FLYING DUTCHMEN / Review / Vanderbuyst

Paradox 6 Stars

Tales Of The Weird

Power Metal

Tags: Paradox / Review / TALES OF THE WEIRD

Year Of The Goat 5 Stars

Angels’ Necropolis

Psychedelic Rock

Tags: ANGELS NECROPOLIS / Review / Year Of The Goat

Editorial zur Januar-Ausgabe: Man lebt nur einmal

Worte vom Chef

In den einleitenden Worten unserer Januar-Ausgabe blickt Chefredakteur Thorsten Zahn auf das alte Jahr zurück und stimmt auf 2013 ein.

Tags: Black Sabbath / Editorial / Full Metal Cruise / Januar 2013 / Mitch Lucker / Rammstein / Slayer

Januar-Heft 2013: Jahresrockblick, Mitch Lucker-Nachruf, Iron Maiden-Jubiläum u.v.m.

Leserpoll mit Preisen im Wert von 25.000 Euro

METAL HAMMER blickt zurück: Auf 22 Seiten fassen wir die Höhe- und Tiefpunkte des Metal-Jahres 2012 zusammen. Natürlich wagen wir in unserer Januar-Ausgabe auch einen Blick in die Zukunft und berichten wie immer brandaktuell aus der großen weiten Riff-Welt.

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.