Top-Themen
Toggle menu

Metal Hammer

Search

Manowar liefern Soundtrack zu neuem Van Damme-Film ‘Soldiers’

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Von Walhalla nach Hollywood: Manowar mausern sich zu wahren Soundtrack-Spezialisten. Mit ‘El Gringo’ haben sie sich bereits im Western-Genre beweisen, ‘Expendable’ vom neuen Album THE LORD OF STEEL ist zumindest vom Action-Kracher ‘The Expendables’ inspiriert. Und es geht weiter!

Jean-Claude Van Damme arbeitet nach ‘The Expendables 2’ an einem neuen Film, zu dem Manowar den Soundtrack liefern sollen. Für ‘ Soldiers’ soll Manowar-Boss Joey DeMaio den Score schreiben und Manowar-Songs einbringen, meint Van Damme.

Klar, dass Joey DeMaio Feuer und Flamme für das Film-Projekt ist:

„Wir hatten schon immer eine Leidenschaft für Filme, vor allem für solche, die die Werte die uns wichtig sind feiern: Gerechtigkeit, Ehre, Mut. Zu solchen Geschichten musikalisch beizutragen und mit einigen der größten Action Helden der Filmgeschichte zu arbeiten, ist eine Ehre und ein Vergnügen. Wir sind bereit, einen starken Soundtrack zu diesem großartigen Film zu liefern.“

‘Soldiers’ soll im Frühjahr 2013 in die Kinos kommen. Ganz schön knapp, wenn man sich die Zeiträume zwischen den letzten Manowar-Alben in Erinnerung ruft.

Fun-Fact am Rande: Der Produzent von ‘Soldiers’ (bereits verantwortlich für ‘The Black Dahlia’, ‘Hard Target’ und ‘Sudden Death’) heißt tatsächlich Moshe Diamant. Was auch immer ein Mosh-Diamant ist: Sehr viel mehr Metal geht schwerlich.

Manowar ‘El Gringo’

Manowar ‘Expendable’

Coole Sache oder Lachnummer? Sagt es ins in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Kommentieren