Top-Themen
Toggle menu

Metal Hammer

Search

Megadeth geben Höreindrücke und Einblicke ins neue Album

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

[Update: ] Seit Anfang des Jahres lassen Megadeth in kurzen Videos ihre Fans an der Entstehung ihres neuen Albums SUPER COLLIDER teilhaben.

Wir zeigen euch die neuesten Clips aus dem Studio mit ersten Höreindrücken zum THIRTEEN-Nachfolger:

Zur Abwechslung mal keine Nörgler-Nachrichten von Mega-Dave: Er lässt nämlich zur Freude aller Fans auch mal wieder die Musik für ihn sprechen.

Direkt aus dem Studio gewähren die Thrash-Titanen Megadeth exklusive Einblicke in den Aufnahmeprozess ihres kommenden noch unbetitelten 14. Studioalbums. Die Videos dazu seht ihr weiter unten.

Die Platte wird von Johnny K, der bereits mit Bands wie Disturbed, Sevendust, Machine Head und Staind gearbeitet hat, produziert und soll später diesen Jahres über ein noch unbekanntes Label erscheinen, nachdem die Band sich kürzlich von ihrem bisherigen Label Roadrunner Records getrennt hatte.

Mustaine gibt sich zum neuen Material noch etwas geheimnisvoll: “Manche Songs sind ein bisschen düsterer, manche dagegen etwas schneller. Wir befinden uns gerade in einer Phase, in der wir nicht wissen wo die Reise hingehen wird oder was wir machen werden. Es fühlt sich ein bisschen so an als läge uns die Welt zu Füßen und wir können machen, was wir wollen.

Werden wir uns auf unsere Speed- und Thrash Metal-Wurzeln besinnen, die uns zu dem gemacht haben, was wir sind? Oder werden wir herumexperimentieren und weiter auf Melodie setzen, die wir für uns in einigen Megadeth-Songs entdeckt haben?”

Hier seht ihr die beiden Studio-Updates:

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Kommentieren