Top-Themen
Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metallica: Kirk Hammett kann aus 400 neuen Riffs auswählen

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

[Update:] Vor kurzem verriet Metallica-Frontmann James Hetfield, dass er für das neue Album bereits 846 Riffs geschrieben hätte (siehe unten). In einem Interview mit Guitarworld.com rechnet Kirk Hammett nun seine Riffs auf.

Kirk Hammett habe etwa 400 Riffs, aus denen er auswählen könne, meint er. Allerdings seien davon nur 20 so großartig, dass sie auch in einem Song landen würden. Auch aus den 800 Riffs von James würden wohl 12 Songs entstehen können.

Im Herbst wollen Metallica die Spreu vom Weizen trennen und die Riffs weiterverarbeiten. Dann nämlich machen sie sich konzentriert an das Songwriting für das neue Metallica-Album. Weiterführende Pläne und einen Studiotermin haben sie Kirk Hammett zufolge aber noch nicht.

Während Metallica derzeit mit dem Schwarzen Album durch die Welt touren, fragen sich Fans trotz aller Euphorie, wann mit dem Nachfolger von DEATH MAGNETIC zu rechnen ist.

In einem Interview mit dem Rolling Stone verrät James Hetfield jetzt, wie weit der Schreibprozess für das nächste Album fortgeschritten ist: „Ich habe lediglich 846 Riffs.“ An der Quantität soll es also nicht mangeln. Jedoch lässt der Zeitplan im Moment keine weitere Arbeit am neuen Material zu.

Metallica sind gerade auf Festival-Tour, planen ihr eigenes Festival (Orion Music + More) und einen 3D-Film. Viel Zeit für neue Songs bleibt im Moment nicht, wie Hetfield bestätigt: „Ich würde mich wirklich gerne hinsetzen und an neuen Songs schreiben – ohne ständig an andere Dinge denken zu müssen.“ 

Für Lars Ulrich hingegen, hat ein neues Album keine Eile. „Ich möchte nicht in einer Band spielen, die ein Album macht, eine Tour spielt, das nächste Album macht und dann wieder auf Tour geht. Ich will davon weg kommen, dass der einzige Existenzgrund einer Band ist, ein neues Album aufzunehmen.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Kommentieren