News

Slayer mit Weihnachts-Pulli, Mötley Crüe mit Tequila u.v.m.

Schräges Merchandising von Bands

Bald ist Weihnachten. Das wird von einigen Bands genutzt, um kuriose Merchandise-Ideen auf den Markt zu bringen. Von Alkohol bis Duschgel ist alles dabei.

Mittlerweile gibt es im Merchandising-Katalog mancher Bands nichts mehr, was es nicht gibt. Die Zeiten in denen man sich mit einer Reihe von Band-Shirts zufrieden gab, sind längst vorbei.

Pünktlich zu Weihnachten bringen Slayer beispielsweise einen Pulli der Kategorie „von Oma gestrickt" heraus und Mötley Crüe stellen ihren eigenen „Tatuado“-Wodka vor.

Motörhead beschallen euch außerdem mit Kopfhörern, Nightwish und The 69 Eyes versuchen sich am bandeigenen Wein. Schicke Schuhe gibt es zudem von Metallica und Iron Maiden zu kaufen.

Weiterhin kann man auf Dio mit einem Bierglas anstoßen und sogar die Mähne mit dem Grave Digger-Duschgel waschen.

Wenn es um das Thema Merchandising geht dürfen die Meister der Vermarktung KISS natürlich nicht fehlen. Die sind nämlich kürzlich einen Merch-Deal mit Family Guy eingegangen.

Für ausreichend Weihnachtsgeschenke ist also in jedem Fall gesorgt.

Jetzt Fan auf Facebook werden:



Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.