Meldungen

Legendärer Iron Butterfly-Gitarrist verstorben

Tot mit 63 Jahren

Larry „Rhino“ Reinhardt war Mitglied der Ur-Rocker Captain Beyond und Iron Butterfly. Nun starb er an einer Atemwegserkrankung.

Foto:
Metal Hammer
Kreuz

Mit Iron Butterfly war Larry „Rhino“ Reinhardt Mitglied von zwei großen Innovatoren der Rock-Musik und gründetet darüber hinaus die Band Captain Beyond. Er zählte zu den angesehensten Classic Rock-Gitarristen Amerikas.

Er stieß 1969 zu Iron Butterfly, kurz nach ihrem Welthit ‘ In-A-Gadda-Da-Vidda’. Als sich die band 1971 auflöste, taten Larry „ Rhino“ Reinhardt und Drummer Lee Dormann sich unter anderem mit dem ehemaligen Deep Puple Sänger Rod Evans zusammen und gründeten Captain Beyond.

Captain Beyond veröffentlichten die folgenden drei Studioalben:

1972 - Captain Beyond

1973 - Sufficiently Breathless

1977 - Dawn Explosion

Danach nahm Reinhardt an verschiedenen Iron Butterfly- und Captain Beyond-Reunions teil. Am 02.01.2012 erlag er einer Atemwegs-Infektion. Er wurde 63 Jahre alt.

Captain Beyond - Distant Sun

---

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Jetzt Fan auf Facebook werden:



Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.