Meldungen

Merchandise zum Haare raufen: Das Grave Digger-Shampoo

Metal-Pflege ohne Tierversuche

Grave Digger bringen eine Shampoo-Duschgel-Kombination auf den Markt. Das freut die Metal-Matte und die Tierwelt gleichermaßen.

Woran denkt man beim Namen Grave Digger? An traditionellen Metal aus deutschen Landen. An den Reaper. An TUNES OF WAR und EXCALIBUR. Und ab jetzt auch an Körperpflege und schöne Haare.

Denn Grave Digger veröffentlichen gemeinsam mit Naturkosmetik-Hersteller Rutano eine Shampoo-Duschgel-Kombination. Das Grave Digger-Pflegeprodukt kommt in einer Alu-Flasche daher und soll wohl vor allem für die schnelle Festival-Dusche geeignet sein.

Hersteller Rutano gibt an, seit jeher auf Tierversuche zu verzichten. Das Grave Digger-Shampoo sei komplett vegan – so lässt sich der Metalhead mit reinem Gewissen waschen.

---

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Jetzt Fan auf Facebook werden:



Grave Digger

Grave Digger waren ein prägender Teil der deutschen Heavy Metal-Szene Mitte der 1980er. Nach einer zwischenzeitlichen Auflösung kehrten sie 1991 sehr erfolgreich zurück.

Tags: grave digger / Grave Digger

Neues von Slipknot, Opeth, Grave Digger, Lacuna Coil u.m.

Neue Songs im Stream

Metaller auf Abwegen: Grave Digger vergreifen sich an Roy Black, Opeth an Bon Jovi, Slipknot an Remixen. Lacuna Coil und Disturbed bleiben sich treu.

Tags: Disturbed / Grave Digger / Lacuna Coil / Opeth

Power Of Metal: Sabaton, Grave Digger, Powerwolf, Skull Fist – live

16.09.2011 Hamburg, Markthalle

Grave Digger und Sabaton gehen im Zeichen des Power Metal auf die Straße und lassen sich dabei lautstark von Powerwolf und Skull Fist unterstützen.

Tags: Grave Digger / Power Of Metal / Powerwolf / Sabaton / Skull Fist

Mehr Slayer-Angebote zum Valentinstag: Hass-Bonbons im Shop

Süßkram mit bitteren Sprüchen

[Update:] Kondome allein reichen nicht: Slayer legen nach im Valentinstags-Sortiment und bieten ein Bonbonglas voll Hass, Zerstörung und Zucker an.

Tags: Merch / Merchandise / Motorradhelm / Slayer

Nach Ski und Schmuck: Jetzt Motörhead-Vödka aus Schweden

[Update:] Merch mit 40% Rock’n’Roll

Weihnachten wird in der Flasche entschieden: Nach limitierten Ski und edlem Snaggletooth-Ring kommt jetzt Wodka von Motörhead auf den Markt.

Tags: Lemmy Kilmister / Merchandise / Motörhead / Ring / Schmuck / Ski

Kommentare (1)
Urx

Wein, Wodka, Bier und jetzt Duschgel? Scheint so, als müssten gewisse Bands in Zeiten des Einnahmeverlustes durch sinkende CD-Verkäufe neue Märkte erschliessen.Ich frage mich nur, wieviele Fans die Sachen wirklich kaufen, denn ich trinke zu Hause keinen Alkohol, und die Haare wasche ich mir mit konventionellem Haarwaschmittel (zumal ich mittlerweile mehr Gesicht als Haare und diese auf 7mm gekürzt habe) einer bekannten Marke. Irgendwie wird mir diese Tinnef-Verkaufsnummer immer suspekter, ich will die Mucke der Bands hören, deren T-Shirts tragen, aber nicht AC/DC-Motörhead-Alk trinken und mir mit einem Totengräber die Haare waschen. Wer verdient eigentlich daran? Die Band und der Hersteller oder nur der Hersteller und die Band sieht nur wenige Cents? Was kommt noch? Judas-Priest-Rosenkranz-Gebetskette, Iron-Maiden-Nassrasierer, Black-Sabbath-Weihrauch, Amon-Amarth-Küchen-Messerset , Iced-Earth-Schneeschieber und Eiskratzer, Blind-Guardian-Gleitsichtbrille oder einen Opeth-Biojoghurt?

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.