Meldungen

Avantasia benennen Album, planen Headliner-Tour

[Update:] Rückkehr auf große Bühnen

Tobias Sammet verrät den Titel des neuen Avantasia-Albums, mit dem es im Frühjahr auf auf große Headliner-Tour geht.

[Update 2:] Jetzt ist es raus: Das neue Avantasia-Album soll schon im März 2013 erscheinen. Und es hat einen Namen!

Tobias Sammet nennt das neue Avatasia-Werk THE MYSTERY OF TIME. Über die Story des Konzeptalbums ist noch nichts bekannt. Als gastmusiker wurden allerdings schon Bruce Kullick von Kiss und Russell Gilbrook von Uriah Heep bestätigt.

Nach dem Release von THE MYSTERY OF TIME gehen Avantasia auf ausführliche Tour - mit ausgedehnten Spielzeiten, da die Shows Material aus allen Avantasia-Alben bieten soll.

---

[Update:] Nachdem Tobias Sammet vor einiger Zeit bekannt gab, ein neues Avantasia-Album auf den Markt bringen zu wollen (siehe unten), plant er nun auch eine ausgedehnte Headliner-Tour für April 2013. Eigentliche hatte Sammet Avantasia 2011 für offiziell beendet erklärt, nun kehrt er aber doch mit seinem Projekt auf die Bühne zurück.

Neben der Indoor-Tour sind auch einige Festival-Shows sowie eine Tour durch Südamerika und Asien Ende des Sommers in Aussicht.

Tobias Sammet selbst lässt zu seinen großen Plänen folgendes verlauten:

„Ich weiß, dass ich einmal gesagt habe, dass wir das nicht mehr tun werden, aber auf der anderen Seite sehe ich auch keinen Grund Avantasia sterben zu lassen. Ich möchte etwas wirklich Großes auf die Beine stellen. Mehr Sänger, längere Shows... einfach eine gigantische Rock-Oper.

Ich liebe es Festivals zu headlinen – 90 Minuten durch die Gegend rennen und ordentlich Gas geben. Aber eine eigene Indoor-Tour zu spielen macht auch riesen Spaß, da wir diese viel Avantasia-orientierter gestalten und fast 3 Stunden lang spielen können, ohne uns dabei um andere Dinge scheren zu müssen. Also haben wir beschlossen auch eine solche Indoor-Tour zu spielen, die im April stattfinden wird.

Ich freue mich riesig darauf. Der Stage-Designer hat mir gerade das Bühnen- und Lichtdesign gezeigt und das sieht absolut umwerfend aus. Das wird echt groß.

2013 wird ein wichtiges Jahr für Avantasia. Die Leute haben noch keine Ahnung wie groß die ganze Sache wirklich wird. Ich bin sehr gespannt darauf. Das Album und die Tour wird absolut episch werden!“

---

Tobias Sammet ist derzeit für viele Überraschungen gut. Erst trat er als Special Act mit Edguy am Samstag als letzte Band auf dem Wacken Open Air 2012 auf (siehe Video weiter unten), jetzt verkündigt er eine ungleich größere Überraschung: Avantasia kehren zurück.

Nicht nur, dass Tobi sein Projekt reaktiviert, er kündigt das neue Album bereits für das Frühjahr 2013 an. Somit dürfen sich Fans auf ein weiteres Metal-Märchen aus dem Hause Sammet freuen. Welche Gastmusiker dieses Mal mit von der Partie sind, ist noch ein Geheimnis.

Hier könnt ihr das komplette Statement lesen:

"Auch wenn mir Aufnahmen und Tourneen mit Edguy grundsätzlich wahnsinnig viel Spaß bereiten, war bei meiner damals getroffenen Entscheidung, die AVANTASIA-Sache bis auf weiteres zu beenden, nicht abzusehen, wie sehr ich dieses Projekt für meinen inneren Ausgleich brauche. Nach dem letzten Studioalbum und der hervorragenden weltweiten Resonanz, der fast allerorts ausverkauften anschließenden Welttournee und der Zusammenarbeit mit den Helden meiner Kindheit wie Alice Cooper, Klaus Meine, Rudolf Schenker, Eric Singer von Kiss usw. war ich mir zunächst sicher, dass ich in den vergangenen Jahren alles gesagt hatte, was es im Namen AVANTASIAs zu sagen gibt. Aber darum geht es mir bei AVANTASIA eigentlich gar nicht. Ich will einfach großartige Musik in Verbindung mit Fantasiewelten schaffen, und es am liebsten noch größer und noch besser machen. Und wenn ich höre, was ich bislang an Songmaterial habe, dann weiß ich, dass die Entscheidung, ein neues Kapitel mit AVANTASIA aufzuschlagen, die einzig logische Konsequenz ist! Ich habe das Gefühl, dass das einfach sein muss! - Gruß, Tobi"

Seht hier den kompletten Edguy-Gig vom Wacken Open Air 2012 (zu Beginn gibt es leicht Soundprobleme):

---

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.



Kommentare (1)
die avantasia entdeckung

Tja.da bin ich im internet zufaellig ueber die sehr schoene heavy-folk ballade "farewell" gestolpert und es war mit mir geschehen! Jetzt min ich mit dem avantasia-virus infiziert.das etwas poppigere "lost in space" hat mein interesse derart geweckt,dass ich ein album nach dem anderen gekauft habe.ich kann gar nicht nachvollziehen,dass die alben damals so an mir vorbeigingen und nicht registriert wurden.schoen,dass wir so creative,talentierte musiker in deutschland haben.vermutlich wird auch die neue scheibe ein kracher und mit sicherheit wieder sehr erfolgreich.good luck fuer die tour!

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.