Meldungen

Überraschung: Carcass mit neuem Album im Gepäck

Ohne Arch Enemy-Beteiligung

Die seit 2007 reaktivierten Death Metal-Veteranen Carcass haben klammheimlich ein neues Album eingespielt, das Anfang 2013 veröffentlicht werden soll.

Da hat die Death-Walze Carcass doch einfach mal ein neues Album eingespielt, ohne jemandem was davon zu sagen... Frech. Die Überraschung ist damit aber umso größer.

Anfang 2013 soll die Langgrille veröffentlicht werden. Bis dahin verpasst Produzent Colin Richardson der Platte noch den letzten Schliff.

Die Schlagzeugaufnahmen übernahm Trigger The Bloodshed-Drummer Daniel Wilding, da Schlagzeuger Daniel Erlandsson sowie Gitarrist Michael Amott aufgrund des vollen Terminplans mit Arch Enemy nicht mit von der Partie sein können. Für Live-Auftritte soll außerdem ein zweiter Gitarrist engagiert werden.

Sänger und Bassist Jeff Walker zum neuen Album:

"Stilistisch erinnert das Album an all unserer vorherigen, denn diese Musik steckt einfach in unserem Blut, aber es ist kein lauer Aufguss. Für mich klingt das Werk wie das fehlende Glied zwischen dem dritten (NECROTICISM, 1991) und vierten Album (HEARTWORK, 1993), allerdings gespickt mit einigen Grooves."



Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.