Meldungen

Lordi: Neues Line-Up, neues Label, neues Album

Rückkehr der Monster-Rocker

Die finnischen Rock-Monster Lordi haben einen Deal mit AFM Records unterschrieben. Das kommende Album markiert zugleich das Debüt zweier neuer Band-Mitglieder.

Neuigkeiten aus dem Gruselkabinett der Hard Rocker Lordi: Die finnische Band hat einen Vertrag mit dem Hamburger Label AFM Records geschlossen und wird ihr neues Album TO BEAST OR NOT TO BEAST am 08.03.2013 veröffentlichen.

Laut einer Pressemitteilung erwartet die Fans “ein Meisterwerk voller Hard Rock- und Metal-Hymnen im typischen Lordi-Stil.”

TO BEAST OR NOT TO BEAST markiert gleichzeitig das Debüt der neuen Bandmitglieder Hella (Keyboard) und Mana (Schlagzeug). Fotos der bestialischen Neuzugänge könnt ihr euch oben in der Galerie ansehen.

Jetzt Fan auf Facebook werden:



Eurovision Song Contest goes Metal: Die Kandidaten

Mehr als Lordi

Heute (26.5.2012) steigt der Eurovision Song Contest in Baku. In den Vorjahren war reichlich Metal mit am Start, wie unser Special zeigt. Finnland: 12 Punkte!

Tags: Baku / Eurovision / Eurovision Song Contest / Grand Prix / Lordi / Teilnehmer

Lordi zeigen ihr neues Video 'This Is Heavy Metal'

Die Monster-Burschen Lordi sind mit ihrem neuen Video 'This Is Heavy Metal' fertig und lassen es exklusiv beim METAL HAMMER Premiere feiern.

Tags: Alice Cooper / Discoevil / Finnen / Lordi / Michael Wagener / Nashville / Ozzy Osbourne / SCG5 / Tennessee / Update

Bildergalerie: Lordi + Silverlane + Fatal Smile live

Lordi + Silverlane + Fatal Smile 31.01.2009 Oberhausen, Turbinenhalle

Tags: All That Remains / Bildergalerie / Fatal Smile / Figur / Lordi / Masken / Oberhausen / Silverlane / The Haunted / Wien

Tonmi Lillman (Lordi, Sinergy, To/Die/For) mit 38 verstorben

Todesursache noch unbekannt

Der finnische Drummer Tonmi Lillman ist im Alter von 38 verstorben. Er war bei verschiedenen Metal-Bands aktiv gewesen.

Tags: Drummer / Tonmi Lillman / verstorben

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.