Meldungen

Rammstein veröffentlichen Video zu ‘Ich tu dir weh’

In Deutschland wurde der Rammstein -Song ‘Ich tu dir weh’ indiziert. Weltweit gibt es trotzdem ein neues Video dazu, das via Internet jetzt Premiere feiert.

Rammstein wollen sich von der Indizierung ihres Songs ‘Ich tu dir weh’ nicht aufhalten lassen und verfolgen ihren Plan unbeirrt weiter, ihn mit einem Video auszurüsten und damit noch zusätzlich zu puschen.



In Deutschland dürfen sie den Song ihres aktuellen Albums LIEBE IST FÜR ALLE DA zwar nicht veröffentlichen, und damit auch das Video nicht, doch hier hilft wie schon beim pornografischen Video zu ‘Pussy’ das Internet. Erneut wird das Video nämlich auf einer Porno-Seite veröffentlicht, die nicht aus Deutschland kommt, und damit das Video problemlos zeigen kann.



Diese Aktion führt auch das Prinzip einer Indizierung ein gutes Stück ad absurdum, denn so wie jeder Fan den Original-Song ‘Ich tu dir weh’ im Internet finden konnte, können auch Fans aus Deutschland sich einen Weg zum neuen Video im Netz suchen.



Inhaltlich soll der Clip allerdings wenig mit dem S/M-Text zu tun haben, sondern „das ultimative Destillat eines Rammstein-Konzertes in fünf Minuten“ sein, wie eine Pressemitteilung dazu lautet.





Weitere Artikel zu Rammstein:

+ Rammstein-Shows in Russland auf der Kippe

+ Rammstein + Combichrist 2x live in Köln

+ Rammstein-Zensur: Hilfloses Ministerium statuierte ein Exempel

Jetzt Fan auf Facebook werden:



Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.