Meldungen

Iron Maiden auf dem Weg ins Studio

Anstatt sich nach der Veröffentlichung ihres Filmes FLIGHT 666 und dessen CD / DVD auszuruhen, wollen Iron Maiden noch dieses Jahr ins Studio gehen und Album Nummer 15 aufnehmen.

Foto:
Sight Of Sound
Iron Maiden live, Wacken Open Air

Iron Maiden sind momentan nicht nur in der Form ihres Lebens und begeisterten mit der letzten Tour „Somewhere Back In Time“ Fans weltweit, sondern wollen diese frische Energie auch direkt in ein neues Album kanalisieren.

Der Plan ist, Ende diesen Jahres noch ins Studio zu gehen, damit hoffentlich im Laufe des kommenden Jahres 2010 ein Nachfolger zu A MATTER OF LIFE AND DEATH (2006) erscheinen kann.

Adrian Smith erklärte, dass Iron Maiden wieder mit Kevin Shirley arbeiten wollen, der auch schon A MATTER OF LIFE AND DEATH produziert hatte. Außerdem solle es ein Studio werden, in dem die Engländer schon öfter gearbeitet hätten.

Sobald das Album veröffentlicht ist, soll natürlich die nächste Tour folgen.

Wer sich die Wartezeit noch etwas anzuckern möchte, kann sich in unserem Cover-Special nochmal so ziemlich alle – teilweise ziemlich unbekannten – Artworks der diversen Iron Maiden Veröffentlichungen ansehen, beginnend bei den SOUNDHOUSE TAPES (1979)!



Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.