Meldungen

Grammy: AC/DC und Judas Priest gewinnen

Die Grammys wurden wieder verliehen, doch in Sachen Rock und Metal ging wenig – immerhin AC/DC und Judas Priest wurden ausgezeichnet.

Der Grammy gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen im Musik-Betrieb. Trotzdem sind Rock und Metal weiterhin kaum vertreten.



Immerhin wurde der Song ‘War Machine’ von AC/DC als Best Hard Rock Performance geehrt, während Judas Priest für 'Dissident Aggressor' aus dem Live-Album A TOUCH OF EVIL einen Award erhielten. Kategorie: Best Metal Performance.



Die Punk Rocker Green Day haben demnach das Rock Album Of The Year veröffentlicht - 21ST CENTURY BREAKDOWN - während Jeff Beck die Best Rock Instrumental Performance hinlegte.



Damit ist die Liste der Gitarren-Bands aber auch schon beendet. Alle Nominierten und alle Gewinner können hier online nachgelesen werden.





Ähnliche Artikel:

+ Immortal wollen keine Auszeichnung

+ ASCII-Excel-Version eines AC/DC-Videos ausgezeichnet

+ Behemoth gewinnen Video-Award – Boss Nergal ist trotzdem sauer

Jetzt Fan auf Facebook werden:



Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.