Alben

Grand Supreme Blood Court 5 Stars
Bow Down Before The Blood Court

Death Metal
11 Songs / 49:01 Min. - Century Media/EMI

Review in METAL HAMMER 12/2012 Foto: Label Review in METAL HAMMER 12/2012 Das coole Logo auf dem blutrünstigen Cover deutet es an: Schöngeister sollten einen weiten Bogen um den obersten Blutgerichtshof machen, denn das auf dem selbstbewusst BOW DOWN BEFORE THE BLOOD COURT betitelten Album dargebotene Material ist roh, rau, räudig und (positiv) repressiv, wenngleich klanglich sehr schön in Szene gesetzt.

Kein Wunder, verstecken sich doch altbekannte Gesichter hinter der Band: Asphyx-Gründer Bob Bagchus am Schlagzeug, sein Basser Alwin Zuur an der Gitarre, Sänger Martin van Drunen am Mikro, dessen Hail Of Bullets-Kumpel Theo van Eekelen am Bass, und schlussendlich Eric Daniels an der Gitarre. Dies überrascht, hatte sich der ehemalige Asphyx- und Soulburn-Gitarrist doch jahrelang aus der Szene zurückgezogen.

So ganz scheint der zweite Frühling mit Asphyx deren Protagonisten also nicht auszulasten, doch am Ende stehen diese Herren für urigen Qualitäts-Death Metal. Es hätte zwar nicht unbedingt einer neuen Band bedurft, aber die angesprochene Zielgruppe kann blind zugreifen.

Jetzt Juke testen!

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.