Top-Themen
Toggle menu

Metal Hammer

Search

TRAUER BEI KISS – ERIC CARR GESTORBEN!!!

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Kiss-Drummer Eric Carr ist tot! Zwei Jahre, nachdem bekannt wurde, daß der 41 -jährige an Krebs erkrankt war, starb Carr Ende November auf der Intensiv-Station des New Yorker Bellevue Hospitals. Er hatte sich zuvor einigermaßen von einer Operation am offenen Herzen erholt, bei der ein bösartiger Tumor in einer der Herzkammern entfernt worden war. Kurz nach seiner vermeindlichen Genesung bildete sich aber plötzlich ein gefährliches Blutgerinsel im Gehirn des Schlagzeugers. Daraufhin mußte er sich einer weiteren chemotherapeutischen Behandlung unterziehen, bei der sich herausstellte, daß der Herz-Tumor doch nicht besiegt worden war. Kiss haben alle musikalischen Aktivitäten bis auf weiteres auf Eis gelegt.

Schon lange vor dem tragischen Tod ihres Drummers befanden sie sich mitten in den Aufnahmen zu ihrem neuen Album REVENGE, das bereits von Ersatzdrummer Eric Singer eingespielt wurde. Wie Bassist Gene Simmons berichtete, war die Band mit den Fort schritten sehr zufrieden:

„„Wir sind dieses Mal ziemlich schonungslos mit uns umgegangen, es ist ein richtiges ,Guitars from Hell‘-Album geworden. Aber wir hatten so viele Songs geschrieben, daß eine Menge davon auf dem Müll landeten Ich hatte sogar einen Song mit Bob Dylan geschrieben, der nicht auf die Platte kommt, weil er zu sehr an eine Tom Petty-Nummer erinnert. Paul hat einen Track mit Snake von Skid Row geschrieben, den wir wohl nehmen werden. Da gab es noch ein paar Songs, die mir wirklich gefielen, zum Beispiel ,The Guitar That Rules The World‘ und ,Are You A Boy Or Are You A Girl‘, aber die sind ebenfalls nicht in die engere Auswahl gekommen…“ Bisher bestätigte Songs auf REVENGE heißen: ,Unholy‘, ,Tough Love‘, Jhough Shalt Not‘ und ,Spit‘ [,Sollte eigentlich ,Shit‘ heißen.“)

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Kommentieren