Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Album des Monats Special Tipp des Monats

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Von Slipknot (‘Before I Forget’), Korn (‘Liar’), Soulfly (‘Carved Inside’), HIM (‘Vampire Heart’), Hatebreed (bislang unveröffentlicht: ‘To The Threshold’), Trivium (‘A Gunshot To The Head Of Tripidation’) über Killswitch Engage (Liveversion von ‘A Bid Farewell’), In Flames (‘Take This Life’), Lacuna Coil (‘Our Truth’) bis hin zu Chimaira (‘Nothing Remains’), Bullet For My Valentine (‘Suffocating Under Words Of Sorrow’) oder Arch Enemy (‘Nemesis’) – hier ist kein einziger Ausfall dabei. Zum krönenden Abschluss gibt es noch Song `Buried In Black´ von dem Crowbar/Hatebreed-Ableger den Kingdom Of Sorrow: Da steht uns (nicht nur wegen Kirk Windstein) ein dickes Ding in den Pit. Wenn HEADBANGER´S BALL noch ein paar unveröffentlichte Tracks mehr im petto gehabt hätte, müsste man sogar zur Höchstnote greifen. Pflichtkauf für alle Metaller, nicht nur für die mit dem DJ-Hartz IV-Job.

Matthias Weckmann


Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metal im TV: Summer Breeze 2018 bei WDR

An diesem Sonntag gibt es erneut eine Ladung Summer Breeze-Auftritte von 2018 in der ‘Rockpalast’-Reihe des WDR zu sehen. Zwischen 1:05 Uhr und 04:35 Uhr werden dort die damaligen Shows von Powerwolf, Feuerschwanz, Dirkschneider, Satyricon und Bloodbath ausgestrahlt. Geknüppel, Feuer und die fehlende Stimmung Bloodbath „from Sweden“ ziehen harte Saiten auf: Engländer Nick Holmes beschreitet im langen Gehrock die Bühne, es regieren unter die Haut gehende Doom-Phasen und wüstes Geknüppel. Der überraschend muntere Pit galoppiert zu Hassbatzen wie ‘So You Die’ und ‘Cancer Of The Soul’, bis Holmes das urgewaltige ‘Eaten’ in die Meute ächzt – großartig! Powerwolf spielen an…
Weiterlesen
Zur Startseite