Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Alice Cooper covert Lady Gaga

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Alice Cooper ist ja für seine Schock-Momente bekannt: Blut, abgefetzte Leichenteile, Hinrichtungen. Jetzt hat er zu seiner neues Schöpfung angesetzt: ‘Born This Way’ von Lady Gaga. Dabei ist die Wahl des Coversongs für echte Alice Cooper-Fans keine Überraschung.

Schon seit Jahren lobt die kontroverse Pop-Prinzessin Lady Gaga in den höchsten Tönen. In einem Interview im vergangenen Jahr sagte der King Of Schock:

„Lady Gaga erinnert mich an mich selbst. Sie ist der weibliche Alice Cooper. Sie hat diesen Charakter erfunden und schreibt für diesen Charakter die Songs – genau wie ich das für den Charakter Alice Cooper mache. Sobald sie aber die Bühne verlässt, verschwindet der Charakter und sie ist so normal wie du und ich.“

Seht hier ‘Born This Way’ in der Alice Cooper-Version aus Biloxi, Mississippi.

– –

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Arte zeigt Alice Cooper-Doku

Schauriges Make-up, Kunstblut und geköpfte Baby-Puppen – seine Bühnen-Shows seien wie eine Fahrt mit der Geisterbahn, sagte Alice Cooper einmal. Die Dokumentation zeichnet die Karriere des Erfinders des Schock-Rocks nach. Von den Anfängen in der Band The Spiders bis hin zu Coopers späteren Solokarriere ab Mitte der Siebziger Jahre. Welcome to Alice Cooper's Nightmare! Er erfand den Schock-Rock mit Grusel-Make-up und Horrorshow: Alice Cooper. Als Sohn eines Priesters wurde Vincent Damon Furnier in Detroit im US-Bundesstaat Michigan geboren und zog später mit seiner Familie nach Arizona. Mit Freunden aus dem Langlaufteam nahm Cooper aus Spaß an Talentwettbewerben teil, zunächst noch…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €