Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Babymetal: Neues Album kommt 2016

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das neue Babymetal-Album soll FOX DAY heißen und am 1. April 2016 erscheinen. Anfang April soll es für die Japanerinnen Su-Metal, Yuimetal und Moametal auf Welt-Tour gehen.

 Suimetal über ihre Vorfreude auf das zweite Babymetal-Album FOX DAY:

„Ich werde alles in die Produktion unseres neuen Albums stecken, da so viele von euch sehnsüchtig darauf warten. Wir freuen uns wahnsinnig, unsere Fans aus ganz Europa bei der Wembley Arena-Show im nächsten Jahr wiederzutreffen – direkt nachdem unser zweites Album veröffentlicht wurde. Ihr könnt euch also darauf einstellen, dort unsere neuen Songs erstmals live zu erleben!“

Das Statement von Yuimetal:

„Ich kann es kaum erwarten, dass unser zweites Album erscheinen wird! Niemals werde ich all die Unterstützung und den Dank vergessen, der uns während unserer Reise von allen Seiten  entgegen kam. Ich werde mein Bestes geben!“ 

Zu guter Letzt einige Worte von Moametal:

„Unser neues Album wird am FOX DAY veröffentlicht und ich verspreche euch, dass es euch umhauen wird – natürlich auf eine gute Art und Weise.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Zwischen Kirschblüte und Anime: Diese japanischen Metal-Bands müsst ihr kennen

In den vergangenen Jahren stürmten immer mehr internationale Tourist*innen den kleinen Inselstaat im Pazifik. Kein Wunder: Japan ist das Land der aufgehenden Sonne und bekannt für seine imposanten Vulkane, die zyklische Kirschblüte, aber auch einzigartige Mangas und Animes. Japan ist ein Land zwischen zwei Welten, zwischen mehreren Zeitaltern. Vielerorts finden sich buddhistische Tempel und Schreine, gleichzeitig wachsen Japans Megastädte unaufhaltsam dem Fortschritt entgegen. Und irgendwo dort versteckt sich der zweitgrößte Musikmarkt der Welt. 2017 gingen etwa 152 Millionen CDs über japanische Ladentheken, davon sind 70 Prozent Tonträger einheimischer Künstler*innen. Ältere Inselbewohner*innen kaufen CDs; um der alten Zeiten willen. J-Pop- und…
Weiterlesen
Zur Startseite