Bleed The Pigs: Slipknot-Drummer hilft bei Gig in Nashville aus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Hardcore-Formation Bleed The Pigs hat sich für einen Gig in dem kleinen Laden drkmttr in Nashville, Tenessee prominenten Unterstützung hinter den Drums gesucht. Da der Schlagzeuger der Band um Frontfrau Kayla Phillipsaufgrund einer Blinddarm-Op ausfiel, sprang Slipknot-Schlagzeuger Jay Weinberg ein – der vermutlich seit einiger Zeit nicht mehr vor so einer kleinen Kulisse gespielt hat. Da aber kleine Konzerte aber eben auch tolle Konzerte sein können, filmte sich der Drummer selbst. Und wie man sieht, liefert Weinberg auch mit Bleed The Pigs eine unglaublich präzise Leistung ab. Seht die Show hier im Video!  

teilen
twittern
mailen
teilen
Auf diese Festivals und Tourneen freuen wir uns 2023

Welche Tourneen beschert der Januar? Den Anfang machen die deutschen Metalcore-Könige Heaven Shall Burn, ihre Tour startet bereits Mitte des Monats. Dicht gefolgt von Katatonia und Sólstafir sowie Bullet For My Valentine. Im Februar geht es weiter mit Kataklysm und Soilwork. Wenige Tage später starten Beast In Black durch.  Den kürzesten Monat des Jahres schließen Kreator und Lamb Of God ab. Am selben Tag im März geht es los für Devin Townsend und Tarja. Weiter geht es dann mit Cannibal Corpse und Avatar. Knallvoller Frühling So gar nicht zur Jahreszeit passen das Dark Easter Metal Meeting in München und das…
Weiterlesen
Zur Startseite