Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Blind Guardian melden sich mit erster Single aus neuem Album zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Januar 2015 soll das neue Blind Guardian-Album erscheinen. Während zum Album selbst noch keine Details bekannt sind, wurde die Veröffentlichung der ersten Singleauskopplung ‚Twilight Of The Gods‘ für den 5. Dezember angekündigt.

„Dieser Song ist ein Statement in Sachen Blind Guardian – die pure Definition dessen, was diese Band ausmacht. Er ist innovativ, melodiös und brachial“, erklärt Sänger Hansi Kürsch, „‚Twilight Of The Gods‘ ist ein ‚Nackenbrecher‘ in bester Blind Guardian Tradition, der mit dem wohl epischsten und eingängigsten Refrain besticht, den wir je geschrieben haben.“

Die Single wird in drei Formaten erhältlich sein:

DIGI-CD:

01. ‚Twilight Of The Gods‘

02. ‚Time Stands Still – At The Iron Hill‘ (Live in Wacken 2011)

03. ‚The Bard’s Song‘ (Live in Wacken 2011)

7″-Vinyl

Side A ‚Twilight Of The Gods‘

Side B  ‚Time Stands Still – At The Iron Hill‘ (Live in Wacken 2011)

Digital

Twilight Of The Gods

Blind Guardian werden 2015 auf Tour durch Deutschland gehen. Die Termine:

23.04.15 Trier, Europahalle

24.04.15 Frankfurt, Batschkapp

25.04.15 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

26.04.15 Bamberg, Brose Arena

28.04.15 München, Zenith

30.04.15 Leipzig, Haus Auensee

01.05.15 Stuttgart, Liederhalle Beethoven Saal

02.05.15 Hamburg, O2 World

27.05.15 Berlin, Huxleys Neue Welt

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Cannibal Corpse: Erik Rutan jetzt offiziell festes Mitglied

Cannibal Corpse haben kürzlich ihr nunmehr 15. Studioalbum angekündigt. Das Opus hört auf den niedlichen Namen VIOLENCE UNIMAGINED, kommt am 16. April auf die Märkte dieser Welt und wird wahrscheinlich wieder eine neue Benchmark in Sachen metallischer Brutalität setzen. Die erste Single ‘Inhumane Harvest’ (siehe auch Video unten) anhören sowie die Platte vorbestellen könnt ihr hier. Ganz nebenbei haben die Death-Metaller dabei eine Veränderung in ihrem Line-up bekannt gegeben: Gitarrist Erik Rutan ist seit 2020 festes Mitglied. Dauerhaftes Engagement Ins Spiel kam Rutan, nachdem Pat O'Brien im Dezember 2018 - sagen wir - durchdrehte, dabei in ein fremdes Haus eindrang,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €