Bruce Dickinson (Iron Maiden) stellt neuen Jet in Deutschland vor

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Iron Maiden-Sänger Bruce Dicksinson macht erneut als Geschäftsmann und Besitzer eines Luftfahrtunternehmens von sich Reden.

Auf der Messe Aero Friedrichshafen, die vom 09.-12.04.2014 stattfindet, wird Bruce Dickinson bzw. sein Unternehmen Aeris Aviation Ltd., das neueste Modell in seiner Flotte vorstellen: Den Eclipse 550 Jet.

Der Eclipse 550 Jet solle eine neue Ära der Business-Jets einleiten, ist der Iron Maiden-Sänger begeistert:

„The new Eclipse 550 is the dawn of a new era of business jets. Long gone are the days where high net worth individuals and companies are happy to spend huge sums on relatively short flights. The future is all about being lean and mean and operating in a sensible, efficient, and economic way.“

Erst vor kurzem zeigte Bruce Dickinson sein Luftschiff – das größte weltweit!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden staffierten Wand mit Bierfässern aus

THE NUMBER OF THE BEAST ist ein Klassiker des Heavy Metal. Das Studioalbum aus dem Jahre 1982 enthält unter anderem die Übersongs ‘Run To The Hills’, ‘Hallowed Be Thy Name’ sowie den Titeltrack und macht eine Menge Spaß. Selbigen hatten Iron Maiden auch bei den Aufnahmen, wie Sänger Bruce Dickinson nun in einem Interview bestätigt (siehe unten). Unstillbarer Durst "Ich habe meinen Gesang hauptsächlich in einer heruntergekommenen Küche aufgenommen", erinnert sich der Iron Maiden-Frontmann. "Da war alles rausgerissen. Es war nichts drin außer nassem Putz an den Wänden und ich. Zu sagen, dort drin hätte es ein natürliches Echo gegeben, wäre…
Weiterlesen
Zur Startseite