Chris Barnes (Six Feet Under) in trashigem Werbespot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Wege des Metal-Gottes sind oft unergründlich. Wie Chris Barnes in einem trashigen Werbespot für einen Gebrauchtwagenhändler geraten ist, wollen wir aber vielleicht auch gar nicht wissen. Der Six Feet Under-Sänger scheint jedoch mit ganzem Herzen bei der Sache.

In dem Spot für den Gebrauchtwagenhändler „Park Auto Mall“ schwärmt Chris Barnes von dem Porsche Boxter S, den er sich dort gekauft haben soll. Das Video dazu seht ihr unten.

Der Autohändler war schon in der Vergangenheit durch skurriles Verhalten aufgefallen. So nahmen Mitarbeiter tatsächlich ein Pferd als Anzahlung für einen Gebrauchtwagen an.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
‘Some Kind Of Monster’ verrät uns zehn Dinge über Metallica

Die Veröffentlichung der Metallica-Rockumentary ‘Some Kind Of Monster’ liegt zwar inzwischen bereits 18 Jahre zurück, allerdings lehrt uns der 2004 erschienene Film noch heute intimes Wissen über die Genre-definierenden Thrasher. Noch nie zuvor war es der Metallica-Fan-Gemeinde möglich, solch persönliche Einblicke in die Leben von James Hetfield, Lars Ulrich und Co. zu gewinnen. Aber waren die frühen Zweitausender wirklich die richtige Zeitspanne, um die "Four Horsemen" mit der Kamera zu begleiten? Fakt ist: Metallica hatten zum Start ins neue Jahrtausend erhebliche PR-Probleme. Während sich Fans fragten, wann das nächste Studioalbum veröffentlicht werden würde, begab sich James Hetfield wegen seiner Alkoholsucht…
Weiterlesen
Zur Startseite