Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

#DaheimDabei: Gavin Rossdale (Bush) gibt Auftakt zur Konzertreihe

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ein Sommer ohne Festivals, ein Sommer ohne Konzert-Erlebnisse – das gab es noch nie. Deshalb haben sich die Redaktionen von Rolling Stone, Musikexpress und METAL HAMMER zusammengetan, um gemeinsam ein Musikprogramm auf die Beine zu stellen. Ab heute gibt es jeden Abend um 19 Uhr einen intimen, exklusiven Gig. In Zusammenarbeit mit MagentaTV präsentieren Rolling Stone, Musikexpress und METAL HAMMER – erstmals gemeinsam – das größte Konzertprogramm des Sommers.

Auftakt mit Gavin Rossdale (Bush)

Den Auftakt macht der britische Musiker Gavin Rossdale, Sänger der Band Bush. Bis heute gilt die Gruppe als stilprägend für den Alternative Rock. Benannt wurde sie nach ihrem ersten Auftrittsort, dem Londoner Stadtteil Shepherd’s Bush. Im Jahr 2004 entschied Rossdale, sich in einem Soloprojekt zu verwirklichen, und gründete die Gruppe Institute.

Obwohl der Sänger Institute zeitweise sogar als seine „neue Band“ bezeichnete, löste er die Gruppe nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums wieder auf. Inzwischen spielen Bush wieder gemeinsam und heizen ihren Fans bei Live-Auftritten auf der ganzen Welt ein. Wer die Alt-Rock-Legende Gavin Rossdale, der auch als Film- und Serien-Schauspieler erfolgreich ist, einmal ganz anders und in intimer Atmosphäre erleben möchte, der hat nun bei seinem Auftritt für #DabeimDabeiKonzerte die beste Gelegenheit dazu!

Spotify Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Spotify
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Alle Konzerte auf magenta-musik-360.de und #dabei/MagentaTV sehen

teilen
twittern
mailen
teilen
Def Leppard: Joe Elliott singt ohne Backing Tracks

Backing Tracks sind ein leidiges Thema im Hinblick auf Konzerte. Während die einen die Verwendung in Maßen begrüßen, um bei betagten Rock-Bands eine adäquate Liveperformance zu gewährleisten, lehnen die anderen derartige Hilfsmittel rigoros ab. Nun äußerte sich Def Leppard-Frontmann Joe Elliott zu gegen ihn gerichteten Vorwürfen, er würde auf der Bühne auf Backing-Tracks zurückgreifen. Def Leppard verwenden keine Backing-Tracks „Normalerweise kommentiere ich solche Dinge nicht, aber ein Freund von mir hat mir gerade einen Link zu einem Video auf YouTube geschickt, einem aktuellen Beitrag von – ich bitte um Entschuldigung, ich kenne seinen Namen nicht – Chuck (Billy, Gesang –…
Weiterlesen
Zur Startseite