Toggle menu

Metal Hammer

Search

Deutsche Metal-Band covert ‘Gangnam Style’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Gangnam Style? Richtig, das war doch dieser verrückte Song des südkoreanischen Rappers Psy, der mittlerweile als das beliebteste Video der bisherigen Geschichte Youtubes ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurde.

Grund genug dem Song eine gehörige Portion Metal zu verpassen. Die deutsche Band Start A Revolution aus Aachen haben sich diesem Unterfangen angenommen und kürzlich ihre Badass-Version des Hits an den Start gebracht.

Mittlerweile ist auch ihr Clip in den Top 20 der meistgesehenen neuen Videos bei Youtube angelangt. Erklärtes Ziel der Truppe ist es zudem, einmal als Opener für besagten Psy aufzutreten.

Das Video des Originals und der Cover-Version seht ihr hier:

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: Red Fang covern ‘Hells Bells’

AC/DC gehen immer, machen stets Laune und erfreuen sich allgemein großer Beliebtheit. Eine wahrere Binsenweisheit gibt es fast keine. So verwundert es auch nicht, dass demnächst ein üppiges Cover-Album mit Atzedatze-Tracks erscheint. Das kleine, aber feine Label Magnetic Eye Records veröffentlicht am 3. Dezember BACK IN BLACK [REDUX] sowie die Draufgabe BEST OF AC/DC [REDUX]. Neben Künstlern wie Howling Giant, Heavy Temple, Early Man und Supersuckers haben dafür auch Red Fang einen Song beigesteuert. Eigener Dreh Die extravagante Neuinterpretation der Sludger von ‘Hells Bells’ könnt ihr euch unten reinziehen. "Ich habe AC/DC zum ersten Mal 1988 im TCC in Tucson, Arizona…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €