Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Die besten Alben 2008

von
teilen
twittern
mailen
teilen

01. Metallica – DEATH MAGNETIC
02. Protest The Hero – FORTRESS
03. The Mars Volta – THE BEDLAM IN GOLIATH
04. Beardfish – SLEEPING IN
TRAFFIC PART 2
05. Slipknot – ALL HOPE IS GONE
06. Opeth – WATERSHED
07. Bloodbath – UNBLESSING THE PURITY / THE FATHOMLESS MASTERY
08. Trivium – SHOGUN
09. Steven Wilson – INSURGENTES
10. Cynic – TRACED IN AIR

>>> Weiter zu Frédéric Leclercq (Dragonforce)

teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor verrät seinen liebsten Slipknot-Song

So ziemlich genau 21 Jahre ist das Debütalbum der Maskenband Slipknot, das denselben Namen wie die Band trägt, mittlerweile alt. Es wurde am 29. Juni 1999 veröffentlicht. Der Slipknot-Frontmann Corey Taylor rekapitulierte für Knotfest.com noch einmal die Anfangsjahre der Band, erinnerte sich an Tournee-Geschichten, sowie an Bands, die das Album damals stark beeinflussten. Taylor verrät außerdem seinen persönlichen Lieblingssong, dem auch spätere Slipknot-Lieder nicht das Wasser reichen konnten. "Mein Favorit ist bei weitem ‘Scissors’. Bis heute ist es mein Lieblingslied von Slipknot. Ich liebe es, weil wir jedes Mal, wenn wir es spielen, die komplette zweite Hälfte improvisiert wird. Wir…
Weiterlesen
Zur Startseite