Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

#TheShowMustBePaused

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Die CD für Abonnenten: So kommt ihr an A TRIBUTE TO SLAYER

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit REIGN IN BLOOD lieferten Slayer 1986 ein fast beispielloses Thrash-Standardwerk ab. Dieses Jahr feiert die Platte ihr 30. Jubiläum. METAL HAMMER lässt in der Juli-Ausgabe die Entstehungsgeschichte jenes wegweisenden Metal-Meilensteins Revue passieren, widmen ihr unsere Titelgeschichte und ließen Tom Araya und Kerry King unter anderem über die Rollen von Kreativgeist Jeff Hanneman (†) und Produzent Rick Rubin sprechen.

Mit dabei im Heft neben unserem regulären „Maximum Metal“-Sampler: Die exklusive CD-Beilage A TRIBUTE TO SLAYER mit Covern von Carnifex, Battlecross, Apocalyptica, Enslaved,Hypocrisy, Krisiun, Cataract, Dark Funeral, Six Feet Under, Vader.

Da uns einige Anfragen von Abonnenten erreichten, die das Album nicht bekommen haben, wollen wir für Aufklärung sorgen:

Mit der vorherigen Ausgabe sollten alle Abonnenten über die CD informiert worden sein. Wo das nicht geklappt hat – keine Panik, wir klären das mit euch. Tippt bitte einfach eine Mail an abo@metal-hammer.de mit Abo-Nummer und Betreff: Slayer CD! Dort könnt ihr das Album problemlos für schlanke 2 Euro sichern.

Wichtig bleibt festzuhalten: An die Slayer-CD kommt jeder, der sie möchte!

Ihr könnt euch nach eurem persönlichen Geschmack selbst für die CD-Beilage entscheiden und unkompliziert direkt bei unserem Abo-Service bestellen. Eine E-Mail oder ein Anruf genügt. Der geringe Aufpreis, der hierbei entsteht, deckt Versand- und Handlingkosten, um Eure individuelle Bestellung des Extras zu bearbeiten.

Nach wie vor spart ihr als Abonnent gegenüber den Kiosk-Käufern bei jeder monatlichen Ausgabe und bei jedem Extra. Weitere Vorteile wie der 8%ige jpc-Rabatt für unsere Abonnenten, Rabatt auf Tickets für das METAL HAMMER PARADISE-Festival sowie Vorzugsangebote (exklusive Verlosungen, Rabatt-Aktionen und Online-Archivzugang) bestehen selbstverständlich nach wie vor.

Wir hoffen, mit diesen Informationen für ein wenig Aufklärung gesorgt zu haben. Solltet ihr weitere Fragen zum Abo haben, könnt ihr die gerne an abo@metal-hammer.de schicken.

Wir danken euch für eure Treue und euer Verständnis!

MAXIMUM METAL!

Eure METAL HAMMER-Redaktion

teilen
twittern
mailen
teilen
Kerry King: Neue Songs müssen warten

Auch Kerry King geht es momentan nicht besser als jedem anderen. Der Gitarrist befindet sich gerade in Quarantäne in Las Vegas, wo er vor Kurzem hingezogen ist. "Aber es ist seltsam. Es ist im Grunde cool, dass es in Vegas all die Casinos mit ihren vielen erstklassigen Restaurants gibt. Aber die haben aufgrund der Pandemie momentan alle geschlossen. Also kochen wir zu Hause oder bestellen was und schauen Netflix oder Apple TV." Mit dem Ende von Slayer hat King seinen Frieden geschlossen. Doch er hat nach wie vor große Lust, Musik zu machen. Auch wenn ihn, wie uns alle, die…
Weiterlesen
Zur Startseite