Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Festival-Veranstalter: Interview mit Achim Ostertag

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Achim, das Summer Breeze 2003 wirkte besser besucht als jemals zuvor. Stimmt diese Einschätzung? Es kamen mehr Gaste als 2002, aber nicht alle schlugen sich in den Besucherzahlen nie der. Denn im letzten Jahr verteilten sich die Leute mehr zwischen Campingplatz sowie Festival-Gelände, wahrend viele diesmal nur zum Zellen und Feiern kamen.

Reicht der Platz überhaupt noch, oder zieht das Summer Breeze um? Darüber können wir momentan noch nichts sagen. Wir setzen uns im Oktober zusammen und sprechen darüber mit der Gemeinde. Gut möglich, dass wir auf dem Festplatz in Abtsgmund bleiben und die Tickets für das Festival eben limitieren Auf jeden Fall werden wir das Problem mit dem engen Durchgang neben der Hauptbühne in den Griff bekommen Tauchten in diesem Jahr Probleme mit den Bands, der Security oder dem Publikum auf? Leider gab es ein paar Vandalen, die mein ten, irgendwas kaputtmachen zu müssen Bei einigen in der Bevölkerung hinterlasst so etwas ein falsches Bild von uns Metallern Dies ist umso bedauerlicher, weil 99 Prozent unserer Gäste hier einfach nur friedlich feiern wollen Mit unserer Security waren wir auch in diesem Jahr wieder sehr zufrieden. Und bei den Bands lief bis auf die bedauerlichen Absagen, die wir nicht beeinflussen konnten, alles bestens Tatsächlich erwischten euch in diesem Jahr zahlreiche Absagen, welche zu allem Unglück gerade jene Bands betrafen, die sonst nicht überall auftraten. Da klebte uns wahrlich das Pech an den Stiefeln Ich dachte schon, die Absagen hören gar nicht mehr auf. Wenigstens traf es nicht die ganz großen Headliner. Hoffentlich können wir einige dieser Bands dafür 2004 in Abtsgmund begrüßen. Wie verdauen die Abtsgmünder die vielen Metaller im Ort? Der Großteil der Einwohner ist dem Festival gegenüber positiv eingestellt. Die meisten haben kein Problem damit Ein paar Gegner gibt es naturlich immer, was sich wohl nie ganz abstellen lasst Was macht die besondere Atmosphäre dieses Festivals aus? Das ist aus meiner Sicht schwer zu sagen. Ich denke, die idyllische Gegend hat einen großen Anteil daran. Aber auch die noch überschaubaren Besucherzahlen des Summer Breeze tragen dazu bei. Alles andere sollten eher die Besucher beantworten. Ich versuche auf jeden Fall, im Forum auf samtliche Fra gen, Anregungen oder Kritiken einzugehen. Gerade das kommt bei den Fans sehr gut an Kannst du schon einen Ausblick auf das nächste Summer Breeze geben? Wir werden auf jeden Fall versuchen, unsere gunstigen Preise zu halten. Definitiv steht das allerdings erst ab Oktober fest Außerdem gehen bereits erste Anfragen an die Bands raus, aber auch da ist noch nichts sicher Deine persönliche Einschätzung des Summer Breeze 2003? Im Großen und Ganzen war ich mit dem Ablauf sehr zufrieden Sämtliche aufgetrete nen Probleme lassen sich leicht abstellen, weshalb ich mir für das nächste Jahr keine Sorgen mache. Vielen Dank an alle HAMMER-Mitarbeiter für die hervorragende Unterstützung! Was wünschst du dir für 2004? Keine Band-Absagen, keine Vandalen vor Ort und ausschließlich zufriedene Festivalbesucher!

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen