Toggle menu

Metal Hammer

Search
Dark Side Of Sugar

Die Metal-Alben der Woche vom 06.03. mit My Dying Bride, Body Count, Naked Six u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

My Dying Bride

Seit heute steht THE GHOST OF ORION in den Läden, und ihr könnt euch selbst ein Bild davon machen. Was die METAL HAMMER-Redaktion zu My Dying Brides aktuellem Album und Soundcheck-Sieger der METAL HAMMER-Märzausgabe zu sagen hat, lest ihr hier.

THE GHOST OF ORION bei Amazon

Body Count

CARNIVORE ist eine geballte Faust in die Magengegend der US-amerikanischen Gesellschaft, ein selbstbewusst durchgezogener Mittelfinger, höchst unterhaltsam in Geschwindigkeit sowie der Wahl der Mittel. Mehr zum Album lest ihr hier.

CARNIVORE bei Amazon

Burning Witches

Wirkten manche Songs des Vorgängeralbums noch etwas bieder, knallt und kracht es auf DANCE WITH THE DEVIL fast durchgehend. Lest hier das komplette Review.

DANCE WITH THE DEVIL bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der METAL HAMMER-Aprilausgabe, erhältlich ab 11.03. Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 09.10. mit Saltatio Mortis, Necrophobic u.a.

Saltatio Mortis Einige der neuen Songs werden es garantiert ins Rock-Radio schaffen, sodass die Erfolgssträhne (drei Nummer eins-Alben am Stück) anhalten dürfte. Außerdem findet man mit... (hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=RQkccv1ZYoU Necrophobic DAWN OF THE DAMNED bedeutet Abriss, und zwar durchgehend! Death Metal-Brutalität trifft auf Thrash-Wut trifft auf Black Metal-Finsternis. Zugleich beweist die Band ihren Sinn für eindringlich-epochale Momente. Das komplette Review findet ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=8V-UfAzwaMo Blue Öyster Cult Auf ihrer neuen Scheibe THE SYMBOL REMAINS setzen die Gründungs­mitglieder Eric Bloom und Donald „Buck Dharma“ Roeser jedoch nicht auf große Namen, sondern wieder auf ihre Kernkompetenzen, sprich: starke, eingängige Songs an der…
Weiterlesen
Zur Startseite