Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Metal-Alben der Woche vom 09.08. mit Slipknot, Destruction u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Slipknot

der heimliche Star ist ‘Nero Forte’: Hier werden alle Fans jubeln, die sich noch markanteren Einsatz der Percussions wünschen. Das Teil verursacht Herz-Rhythmus-Störungen und besticht mit einem Chorus, den Alice In Chains nicht geiler hätten schreiben können. Alles über WE ARE NOT YOUR KIND lest ihr hier.

WE ARE NOT YOUR KIND bei Amazon

Destruction

Mehr Energie, mehr Ideen, schiere Riff-Gewalt und rohe (nie ins Leere laufende, stets Song-dienliche) Aggressivität – das Werk klingt über weite Strecken, als seien die Urgesteine in einen Jungbrunnen gefallen! Alles zum neuen Destruction-Album könnt ihr hier nachlesen.

BORN TO PERISH bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der aktuellen METAL HAMMER-August-Ausgabe.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 23.08. mit Sacred Reich, Illdisposed, Isole u.a.

Sacred Reich Der ganz große Wurf ist AWAKENING nicht, alles wirkt ebenso charmant wie altbacken und schlicht, und das Feuer früherer Tage ist noch nicht komplett wieder entfacht. Wie das neue Sacred Reich-Album dennoch überzeugen kann, lest ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=m_HL68z-uLs Illdisposed REVEAL YOUR SOUL FOR THE DEAD ballert wieder schonungslos ins Gesicht, ohne dass die Dänen die Dynamik vergessen würden: Das ist Hit-und Pit-Material! Alles über das neue Illdisposed-Werk könnt ihr hier nachlesen. https://www.youtube.com/watch?v=FtzGtpHF74o Isole Das weiterhin gültige Alleinstellungsmerkmal der brodelnden und mit Nachdruck vorgetragenen Melancholie-Riff-Offensive ist der ungewöhnlich helle Gesang, mit dem sich Isole von vielen Genre-Kollegen absetzen. Mehr…
Weiterlesen
Zur Startseite