Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Metal-Alben der Woche vom 12.04. mit Waldgeflüster, Ketzer, Inter Arma u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Waldgeflüster

Die Balance zwischen Atmosphärischem, Folk und Gemetzel steht klar in der Agalloch-Nachfolge. Alles über MONDSCHEINSONATEN könnt ihr hier nachlesen.

MONDSCHEINSONATEN bei Amazon

Ketzer

Statt die Entwicklung auf die Spitze zu treiben (etwa mit Klargesang oder dem gänzlichen Schwenk in die Post-Ecke), bewegen sich Ketzer nun zwischen den Extreme: Was das für CLOUD COLLIDER bedeutet, lest ihr hier.

CLOUD COLLIDER bei Amazon

Inter Arma

Auch auf ihrem vierten Album vereint die Band aus Richmond wieder alles, was gut und extrem ist. Das komplette Review zu SULPHUR ENGLISH findet ihr hier.

SULPHUR ENGLISH bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier, in der aktuellen METAL HAMMER-Aprilausgabe sowie der am 17.4. erscheinenden METAL HAMMER-Maiausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 29.03. mit Whitechapel, Yngwie Malmsteen, Nordjevel u.a.

Whitechapel Ehemalige Szene-Kids rümpfen die Nase, und neutrale Beobachter mögen verwundert aufmerken, aber Whitechapel sind nicht mal mehr „richtig“ Death Metal – das liegt auch an der harschen Thematik des Albums. Mehr über THE VALLEY lest ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=q4yXHXJOlps Yngwie Malmsteen Das Problem ist nur, dass Yngwie Malmsteen lediglich einen Stempel hat. Böse Zungen würden zudem womöglich Onanievergleiche bemühen. Mehr gibt es hier zu lesen. https://www.youtube.com/watch?v=ZIeCpn8ZzP4 Nordjevel Es rasselt, rattert und scheppert meist bei weit durchgedrücktem Gaspedal, was mitunter auf Kosten der Dynamik geht. Dazu gurgelt und keift Band-Gründer Doedsadmiral seine wütenden Weisen aus rauer Kehle. Alles über NECROGENESIS findet…
Weiterlesen
Zur Startseite