Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Metal-Alben der Woche vom 22.09. mit Satyricon, Cradle Of Filth, Diablo Blvd u.v.a.

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Cradle Of Filth

Bessere Cradle-Kost, doch ohne Höhepunkte und treffende Spitzen:

Cradle Of Filth :: CRYPTORIANA – THE SEDUCTIVENESS OF DECAY

Nasty

Metallischer als gewohnt, dennoch Beatdowns ohne Ende: Nasty sind zurück.

Nasty :: REALIGION

Vulture Industries

Mystisch-Magisches aus der Black Metal-Hochburg Bergen:

Vulture Industries :: STRANGER TIME

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier sowie in der aktuellen METAL HAMMER-Oktober-Ausgabe.

Die METAL HAMMER Oktober-Ausgabe 2017: Metallica, Marilyn Manson, Prophets Of Rage, Satyricon, Summer Breeze u.v.a.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
METAL HAMMER-Alben der Woche, Streit und Special-Tipp

Neben den neuen Scheiben von Stormwitch (Review hier), Vanhelga (Review hier) und Bullet For My Valentine (Review hier) erscheint heute auch das vierte The Night Flight Orchestra-Album SOMETIMES THE WORLD AIN'T ENOUGH – und es spaltet die Gemüter: Eike Cramer erkennt unglaublich unterhaltsamen, glitzernden US-Rock, während Frank Thießies den Überraschungseffekt sowie durchweg zwingenden Hit-Willen des überirdischen AMBER GALACTIC vermisst. Lest unsere streitbaren Reviews hier: Positiv: https://www.metal-hammer.de/reviews/the-night-flight-orchestra-sometimes-the-world-aint-enough-2/ Negativ: https://www.metal-hammer.de/reviews/the-night-flight-orchestra-sometimes-the-world-aint-enough/ SPECIAL TIPP der Woche Guns N’ Roses APPETITE FOR DESTRUCTION (Geffen/Universal) Dass die Planung eines Jubiläumseditionspakets zum 30. Geburtstag des 1987 erschienenen Guns N’ Roses-Debüts über drei Jahre veranschlagt hat und dann…
Weiterlesen
Zur Startseite