Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Die Metal-Alben der Woche vom 26.08.2016 mit Sodom, Running Wild, Inquisition u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sodom

Sodom legen mit DECISION DAY ein starkes Spätwerk vor, dass sich wieder verstärkt an den frühen Veröffentlichungen der Thrasher um Tom Angelripper orientiert. Platz 2 im Soundcheck spricht eine klare Sprache.

Sodom :: Decision Day

Running Wild

Auf RAPID FORAY finden Running Wild wieder in die Spur. Für unseren Rezensenten Marc Halupczok ist schon nach wenigen Durchläufen klar, dass es sich beim aktuellen Werk um das stärkste seit langer Zeit handelt!

Running Wild :: RAPID FORAY

Inquisition

Langer Titel, starke Platte: BLOODSHED ACROSS THE EMPYREAN ALTAR BEYOND THE CELESTIAL ZENITH hat unseren Rezensenten Thomas Strater schwer beeindruckt: “Wo sich ein Genre im Schmutz der Langeweile suhlt, sind Inquisition eine bejubelns­würdige Ausnahme.”

Inquisition :: BLOODSHED ACROSS THE EMPYREAN ALTAR BEYOND THE CELESTIAL ZENITH

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Lacrimas Profundere

Lacrimas Profundere kommen im März und April auf Headlinertour durch Deutschland. Im Mittelpunkt der Shows steht das aktuelle Studioalbum BLEEDING THE STARS. Damit ernteten die deutschen Gothic-Metaller nicht nur viel Kritikerlob, unter anderem Album den Monats in unserer Augustausgabe, sondern versetzten mit den Dark Doom-Songs auch ihre Old School-Fans in Verzückung. Bei sieben Shows werden Lacrimas Profundere das Material der Platte auf die Bühne bringen. Es werden die einzigen Headlinershows der Band  in 2020 bleiben, bevor es im Juni nach Lateinamerika und im Juli nach Russland geht. Im Clip zu ‘I Knew And Will Forever Know’ wird es ebenso äußerst düster. https://www.youtube.com/watch?v=RWawep0fPso…
Weiterlesen
Zur Startseite