Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Liv Warfield

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Die neuen Metal-Alben im Juni 2013

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Neuer Monat, neues Riff-Glück: Klickt euch in der Galerie oben durch die neuen Metal-Alben im Juni!

Mit dabei sind Amon Amarth, Children Of Bodom, Black Sabbath, Huntress und ein ganzer Haufen anderer Bands, die von euch entdeckt werden wollen!

Aktuell wie nie: Hört die neuesten Metal-Alben als Deezer-Playlist von METAL HAMMER!

Auf welches Album freut ihr euch meisten? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Rund 100 aktuelle Reviews könnt ihr auch in unserer Juni-Ausgabe lesen.
Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 06/13“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 15.05. mit Paradise Lost, Firewind, Horisont u.a.

Firewind Selbst Stücke mit kom­plexeren Phasen wie ‘Orbitual Sunrise’ oder ‘All My Life’ beinhalten feierbare Momente und überzeugen. Dies gilt auch für die zurückhaltende Vater-an-Sohn-Ballade ‘Longing To Know You’, die mit orchestrierter Emotionalität umschmeichelt. Reicht all das für ein Band-betiteltes Album? Das komplette Review findet ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=MqEucEmmh70 Horisont Von Piano, Keyboards und Synthies anstatt Gitarrern geprägt und getrieben und der altbekannten ersten AOR-Garde genauso wie Hook-Profi-Geheimtipps à la Airrace oder LeRoux die Ehre erweisend, haben die Schweden die Achtziger-Songwriting-Schule des melodischen Rock mit Bravour durchlaufen. Wie das alles klingt, könnt ihr hier nachlesen. https://www.youtube.com/watch?v=Lc0xA_w_57k Paradise Lost Sebastian schreibt immer…
Weiterlesen
Zur Startseite