Toggle menu

Metal Hammer

Search

Dino Cazares: “In einer Band braucht man ein dickes Fell”

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Dino Cazares, Gitarrist der Industrial-Metaller Fear Factory, hat sich in einem Interview über dumme Kommentare im Internet geäußert. Er selbst sei sehr aktiv und lese überall im Internet so viele Kommentare wie möglich.

Gegenüber Podroom Videos sagte der Musiker: „Wenn du in einer Band spielst, brauchst du ein dickes Fell. Wenn deine Band das erste Album herausbringt und du etwas bekannter wirst, bist du unter Beobachtung und jeder macht sich über dich lustig. Und, ganz offensichtlich, im Internet kann jeder überall irgendeinen Kommentar hinterlassen. Das ist völlig egal. Also brauchst du ein dickes Fell, um diese Kommentare nicht persönlich zu nehmen.”

Der Gitarrist kennt sich dahingehend aus, denn aufgrund seiner Leibesfülle ist er oft die Zielscheibe für Kommentare über sein Gewicht. „Ich lese oft witzige Kommentare über mich selbst”, so Cazares. „Normalerweise geht es darum, dass ich fett bin. Aber was soll’s? Ich BIN fett! Das ist völlig egal. Ich habe Spaß an dem was ich tue, ich spiele Gitarre – und das ist das, was für mich wichtig ist.”

Das einzige Problem: wenn sich jemand abfällig über die Musik von Fear Factory äußert. “Das nehme ich persönlich!”, ärgert sich Cazares.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen