Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Disturbed kehren zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Disturbed kehren zurück! Das steht fest. Wann, ist aber völlig offen.

Disturbed- und Device-Sänger David Draiman beantwortete über Twitter einige Fanfragen und gab bekannt: „Okay… 1. Disturbed werden eines Tages zurückkehren. 2. Wann das sein wird, weiß ich noch nicht.“

Auch im Gespräch mit The Pulse Of Radio äußerte sich Draiman zur Disturbed-Reunion: „Disturbed werden sich wieder vereinen, wenn die richtige Zeit gekommen ist. Wenn wir alle den richtigen Moment fühlen, wenn jeder den Kopf frei hat, neu inspiriert ist und der Reiz wieder da ist, wird es passieren.“

Ebenso betonte er, dass die Fans sich nicht über die einzelnen Projekte der Disturbed-Musiker aufregen sollen: „Verbitterung über unsere individuellen Projekte ist ziemlich unangebracht.“

Im November 2013 trat Draiman zurück von der gemeinsamen Tour mit Avenged Sevenfold, Five Finger Death Punch und seiner eigenen Band Device. Er traf die Entscheidung, da er mehr Zeit mit seiner Ehefrau Lena Yada und dem Neugeborenen Samuel Bear Isamu Draiman verbringen wollte.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
My Chemical Romance: Reunion-Konzert spielt 1,5 Mio US-Dollar ein

My Chemical Romance machten Ende des vergangenen Jahres ihren Fans eine riesengroße Freude, als sie ein Reunion-Konzert am 20. Dezember im Shrine Auditorium in Los Angeles, Kalifornien spielten. Darauf hatten viele Hörer seit der Trennung der Band 2013 innbrünstig gehofft. Die Freude über das Konzert spiegelte sich auch in den Verkauftzahlen wieder. Fast 1,5 Millionen US-Dollar spielten My Chemical Romance ein. Für den Veranstaltungsort wurde dabei ein Rekord gebrochen. Seit 1926 gibt es die Venue, die über die Jahre eine ganze Reihe von Künstlern beherbergte. Die Tickets für das Konzert wurden am 1. November, einen Tag nach Bekanntgabe, verkauft und alle…
Weiterlesen
Zur Startseite