Disturbed kehren zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Disturbed kehren zurück! Das steht fest. Wann, ist aber völlig offen.

Disturbed- und Device-Sänger David Draiman beantwortete über Twitter einige Fanfragen und gab bekannt: „Okay… 1. Disturbed werden eines Tages zurückkehren. 2. Wann das sein wird, weiß ich noch nicht.“

Auch im Gespräch mit The Pulse Of Radio äußerte sich Draiman zur Disturbed-Reunion: „Disturbed werden sich wieder vereinen, wenn die richtige Zeit gekommen ist. Wenn wir alle den richtigen Moment fühlen, wenn jeder den Kopf frei hat, neu inspiriert ist und der Reiz wieder da ist, wird es passieren.“

Ebenso betonte er, dass die Fans sich nicht über die einzelnen Projekte der Disturbed-Musiker aufregen sollen: „Verbitterung über unsere individuellen Projekte ist ziemlich unangebracht.“

Im November 2013 trat Draiman zurück von der gemeinsamen Tour mit Avenged Sevenfold, Five Finger Death Punch und seiner eigenen Band Device. Er traf die Entscheidung, da er mehr Zeit mit seiner Ehefrau Lena Yada und dem Neugeborenen Samuel Bear Isamu Draiman verbringen wollte.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slash: Guns N’ Roses "versuchen", an neuem Album zu arbeiten

Slash an Guns N’ Roses-Album beteiligt In einem kürzlichen Interview mit dem britischen Daily Star verriet Slash, dass Guns N’ Roses aktuell „versuchen“, ein neues Album zu produzieren. Es wäre das erste richtige Album der Band seit dem 2008 erschienenen CHINESE DEMOCRACY – an dem Slash damals nicht beteiligt war. Im Interview mit dem Daily Star ging es zuerst überhaupt nicht um mögliche neue Guns N’ Roses-Alben, sondern um das neue Solowerk des Gitarristen, ORGY OF THE DAMNED, welches ein Blues-Cover-Album ist und zahlreiche Gastmusiker wie Iggy Pop, Brian Johnson, Billy Gibbons oder Steven Tyler auf der Platte zu hören…
Weiterlesen
Zur Startseite