Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021 https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2021/06/08/14/mh-powerwolf.jpg

Drittes Todesopfer nach Unfall bei South By Southwest Festival

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update 18.03.2014:] Nach dem tragischen Unfall beim South By Southwest Festival am Donnerstag (siehe unten) ist nun das dritte Todesopfer zu beklagen. Der Festivalbesucehr erlag seinen lebensgefährlichen Verletzungen.

Für den Unfall wird ein 21-Jähriger verantwortlich gemacht, der unter seinem Rapper-Pseudonym K.A.B254 beim South By Southwest auftreten wollte und vor einer Alkohol- und Drogenkontrolle floh.

[Originalmeldung vom 13.03.2014:] Beim jährlichen South By Southwest Festival in Austin, Texas sind zwei Menschen bei einem Unfall getötet und weitere verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich laut ersten Meldungen, weil ein betrunkener Autofahrer sich zuvor einer Alkoholkontrolle widersetzt hatte und sich auf der Flucht vor der Polizei befand.

Der Mann brach durch verschiedene Barrikaden, die zum Schutz der Festival-Besucher aufgebaut waren und fuhr danach in eine größere Menschenmenge. Zwei Besucher sollen dabei gestorben sein; sie befanden sich zum Unfallzeitpunkt auf ihrem Moped und wurden direkt von dem Autofahrer getroffen.

Neben den zwei Getöteten wurde von 23 Verletzten unter den Opfern dieser Amokfahrt berichtet, fünf davon sollen sich in kritischem Zustand befinden.

Auf dem South By Southwest spielten dieses Jahr auch wieder einige Metal-Bands wie We Butter The Bread With Butter, Kylesa, Orchid und The Ocean.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot WE ARE NOT YOUR KIND: Alle Infos zum neuen Album

Wenige Tage vor Veröffentlichung von WE ARE NOT YOUR KIND gibt es ein weiteres neues Video von Slipknot zu sehen. Mit ‘Birth Of The Cruel’ (siehe weiter unten) versüßen uns Corey Taylor & Co. die Wartezeit bis Freitag bestens. Trotzdem ist nach wie vor Coreys aktuelle Maske ein stets wiederkehrendes Thema. In einem Interview mit Uproxx gab sich der Slipknot-Sänger diesbezüglich amüsiert und zufrieden. "Es ist faszinierend, die Reaktionen der Leute zu lesen und zu hören, vor allem, weil sie so kontrovers sind. Um ganz ehrlich zu sein: Ich liebe das. Es wäre doch schrecklich, wenn die Maske niemanden interessieren…
Weiterlesen
Zur Startseite