Toggle menu

Metal Hammer

Search

Erfolg von Megadeth durch Gottes Segen?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Megadeth-Bassist David Ellefson macht kein Geheimnis um seinen Glauben. In einem Fernkurs lässt er sich zum Pastor ausbilden und belegt dabei Kurse wie „Einführung ins Gebet“ und „Predigen I & II“.

Darin sieht David Ellefson keinen Konflikt mit seiner Rolle als Bassist von Megadeth. Stattdessen betont er den Zusammenhang seiner beiden Leben:

„Manche Leute in der Kirche sehen ein Problem darin, dass ich in einer bekannten Band spiele. Aber dies ist das Leben, das mir gegeben wurde. Mein Musiktalent ist ein Geschenk Gottes. Im Nachhinein sind die Gründung der Erfolg von Megadeth ein Segen Gottes.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Megadeth: Krebsdiagnose bei Dave Mustaine

Update: Bei Dave Mustaine geht es weiter voran in Sachen Genesung. Wie Megadeth-Bassist Dave Ellefson in einem aktuellen Interview (Video siehe unten) verraten hat, hat der Frontmann seine Behandlungen gegen den bei ihm festgestellten Kehlkopfkrebs absolviert. Alles zu seiner Zeit "Er befindet sich jetzt gerade in der Erholung", sagte Ellefson. "Wir sind hoffnungsvoll und optimistisch, dass er wieder komplett gesund wird. Sobald er mit diesem Prozess fertig ist - was so lange dauern darf, wie es braucht, werden wir mit dem Album weitermachen. Ich hoffe, das wir vielleicht 2020 in der Lage sind, eine neue Platte rauszubringen." Außerdem räumte Ellefson…
Weiterlesen
Zur Startseite