Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Every Time I Die: Neuer Drummer ersetzt Ryan Leger

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ryan Leger, der seit 2009 bei Every Time I Die getrommelt hat, verabschiedet sich von seinen Kollegen und wird von Ex-Norma Jean und –Underoath-Schlagzeuger Daniel Davison ersetzt.

„Dieser Schritt wird nicht das Ende meiner musikalischen Karriere sein, aber im Moment will ich vor allem die viele verlorene Zeit mit meiner Familie nachholen“, äußerst sich Every Time I Die-Drummer Leger zu seinem Ausstieg.

„Ich habe Daniel Davison angeboten, den Vollzeit-Vater für meine Kinder zu geben, aber er hat sich lieber dafür entschieden, die Rolle als Every Time I Die-Schlagzeuger einzunehmen“, so Leger.

Das letzte Every Time I Die-Album mit Leger erschien im letzten Jahr unter dem Titel FROM PARTS UNKNOWN und ist der siebte Longplayer in der siebzehnjährigen Geschichte der New Yorker Metalcore-Formation.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach.  Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Lars Ulrich: Diesen Metallica-Song will ich nie mehr hören

In einem aktuellen Interview mit Vulture.com wurde Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich gefragt, welchen Song seiner Band er nie mehr hören will. Er muss nicht lange überlegen. "Das Stück ‘Eye Of The Beholder’ vom ... AND JUSTICE FOR ALL-Album. Wann immer ich dieses Lied höre, klingt es für mich – ohne respektlos klingen zu wollen – wirklich erzwungen. Als ob man etwas völlig Unmögliches umsetzen wolle. Es hat zwei unterschiedliche Tempi. 4/4 im Intro und den Strophen, und der Refrain hat mehr so ein Walzer-Tempo. Es klingt geradezu wie zwei unterschiedliche Welten, die aneinanderreiben. Für mich hört sich das sehr sperrig an.…
Weiterlesen
Zur Startseite