Toggle menu

Metal Hammer

Search

Exklusiv: So klingt das Soloalbum von Tuomas Holopainen (Nightwish)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> Noch mehr zum Solo-Debüt von Nightwishs Tuomas Holopainen lest ihr in METAL HAMMER 03/2014

Nightwish zählen längst zu den Großen der Metal-Szene. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an das erste Soloalbum von Keyboarder und Hauptkomponist Tuomas Holopainen.

Bei der Premiere in Helsinki konnte METAL HAMMER als einziges deutsches Magazin exklusiv in MUSIC INSPIRED BY THE LIFE AND TIMES OF SCROOGE für euch hineinhören.

Oben in der Galerie verraten wir euch Song für Song, wie das Solo-Debüt von Tuomas Holopainen klingt!

THE LIFE AND TIMES OF SCROOGE ist ein Konzeptalbum rund um den Disney-Comic ONKEL DAGOBERT – SEIN LEBEN, SEINE MILLIARDEN.

Noch mehr dazu lest ihr in der März-Ausgabe des METAL HAMMER, inklusive Interview und exklusiven Fotos aus dem Studio.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 03/14“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Das Editorial im Oktober: Harte Entscheidungen

Ihr bekommt METAL HAMMER 10/2019 ab dem 18.09.2019 am Kiosk oder über diesen Link: >>www.metal-hammer.de/as-i-lay-dying<< Liebe Headbanger, selten gab es um eine METAL HAMMER-Titelgeschichte vorab so viele Diskussionen in der Redaktion wie in diesem Monat. Darf man Tim Lambesis von As I Lay Dying aufs Cover bringen? Ihm ein Forum bieten, obwohl er den Auftragsmord an seiner Ex-Frau geplant hat? Klar ist natürlich: Jedes METAL HAMMER-Team-Mitglied verurteilt seine Tat. Jedoch: Er hat sie eingestanden und dafür eine Haftstrafe verbüßt. Und so gehen wir jetzt vor, wie wir es auch schon der Vergangenheit getan haben, wenn Musiker straffällig geworden sind (Tchort,…
Weiterlesen
Zur Startseite