Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Eyes Set To Kill: Bassistin mit Blutgerinnsel ins Krankenhaus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eyes Set To Kill-Bassistin leidet an einem Blutgerinnsel hinter dem Auge. Die Band musste daher kurzfrsitig ihre gerade beginnende US-Tour mit (Hed) P.E. abbrechen.

In einem Statement der Band heißt es an die Fans gerichtet: „Ich bin sicher, ihr versteht den Ernst der Situation.“

Weiter führen Eyes Set To Kill aus, dass Bassistin Anissa Rodriguez derzeit m Krankenhaus beobachtet wird, um die nächsten Schritte sowie eine schnelle und sichere Heilung herbeizuführen. „Es wird sich schrittweise weiterentwickeln.“

Erst vor kurzem erlitt ein Motörhead-Fan nach einem Konzert ein Blutgerinnsel im Gehirn, was Studien über die Gefahren des Headbangings nach sich zog.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ex-Iron Maiden Paul Di'Anno: Kampagne für Knieoperation

Damit sich der ehemalige Iron Maiden-Sänger Paul Di'Anno seiner lange nötigen Knieoperation unterziehen kann wurde eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um 20.000 Pfund (ca. 27.000 Dollar) zu sammeln. In einer Nachricht auf der zugehörigen Seite heißt es: "Paul hat die letzten sechs Jahre darauf gewartet, diese Operation durchführen zu können. Jetzt sieht es leider so aus, als ob der einzige Weg, sie schnell durchzuführen, der private ist. Bitte spenden Sie so viel wie möglich, damit wir es für Paul möglich machen können. Wir wissen, dass die Zeiten für alle schwer sind, aber jedes bisschen hilft. Wenn wir alle zusammenkommen, können wir es…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €