Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Fall Böhmermann: Serj Tankian wünscht sich Bekenntnis zur Pressefreiheit

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das satirische Schmähgedichtes auf den türkischen Präsidenten Erdogan von Jan Böhmermann ist seit der Ausstrahlung in der ZDF-Sendung Neo Magazin Royale auch internationales Gesprächsthema. Spätestens seit der türkische Staatschef eine (heute von Angela Merkel offiziell zugelassene) Strafverfolgung auf Basis des Paragrafen 103 StGB beantragte, der die Beleidigung ausländischer Staatschefs untersagt, diskutiert Europa: Hat Böhmermann übertrieben – oder sind seine Aussage durch die Pressefreiheit geschützt?

Schon vor ein paar Tagen schaltete sich der armenisch-stämmige System Of A Down-Sänger Serj Tankian auf Facebook in die Debatte ein – und bezog klar Position für die Pressefreiheit. In einem Statement, in dessen Zuge er einen Artikel zum Fall Böhmermann teilte, schrieb der Musiker: “Merkel muss öffentlich und Erdogan ins Gesicht sagen, dass Deutschland die Festnahme und die Ermordung von Journalisten nicht zulässt. […] Erdogans Regierung hat mehr getan und Journalismus und freie Meinugnsäußerung zu unterdrücken, als jedes andere Land der Welt zu diesem Zeitpunkt.”

teilen
twittern
mailen
teilen
Serj Tankian über Corona: Müssen unseren Konsum zügeln

Serj Tankian hat in einem aktuellen Video-Interview für das Tumo Center For Creative Technologies (siehe unten) über die Lehren aus der Corona-Krise philosophiert. Der System Of A Down-Frontmann sprach dabei über die Auswirkungen unserer bisherigen Lebensweise und plädierte dafür, dass wir unseren Konsum zügeln, weg vom Fixpunkt des wirtschaftlichen Wachstums kommen und unseren Lebensstil grundlegend ändern. "Ich habe einen Kommentar im Internet gehört", fing Serj Tankian an. "Jemand sagte, die Natur hat uns in unsere Zimmer geschickt uns und uns gesagt, zu überdenken, was wir als Menschheit auf diesem Planeten tun. Unser Konsum, die Art von Energie, die wir nutzen,…
Weiterlesen
Zur Startseite