Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Familie Osbourne: Steuerschulden und Plänen für Horror-Film

von
teilen
twittern
mailen
teilen

US-Medien mögen die Familie Osbourne gerne, denn sie sind immer für ein paar Headlines gut. Aktuell: die durchaus üppigen Forderungen des Finanzamtes. Berichten zufolge sollen Ozzy und Sharon Osbourne dem Fiskus noch 357.000 Dollar schulden.

Die ausstehenden und nun eingeforderten Zahlungen stammen dabei noch aus dem Jahr 2007. Die Behörde soll das gemeinsame Haus schon als Pfand veranschlagt haben. Es sei nicht das erste Mal, dass die Osbournes Steuer-Probleme haben, da sie deutlich zu spät an die Steuererklärung denken.

In der Zwischenzeit hat sich Sohn Jack Osbourne wohl in den Kopf gesetzt, einen Horror-Film zu drehen. Den Titel hat er schon bekannt gegeben und sich dabei anscheinend eine Menge Gedanken gemacht. Der Film soll „Black Sabbath“ heißen. Es soll auch Musik von Black Sabbath zu hören sein, ein Film über die Band sei es aber nicht. Dafür hat Jack ja schon den Film „God Bless Ozzy Osbourne“ gedreht.

teilen
twittern
mailen
teilen
40 Jahre METAL HAMMER: Der Internet-Boom in den 90ern

Das Internet kann man sich heute nicht mehr wegdenken. Es ist dermaßen in unserem Alltag angekommen, dass wir Computer und Smartphones selbst für die kleinsten Dinge verwenden. Nachrichten, Musik, Entertainment und Kommunikation – alles findet im Netz statt. Verdammt, selbst diesen Artikel könnte man gerade nicht ohne das Internet genießen. Ein Land vor unserer Zeit Das war aber einmal anders. Es gab eine Zeit, da mussten die Leute noch Telefonnummern in die Tasten tippen, um jemanden zu erreichen. Oder eine Postkarte aus dem Urlaub schicken, statt einer WhatsApp-Nachricht mit einem Bild. Wir reisen zurück in diese Zeit, als das Internet…
Weiterlesen
Zur Startseite