Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
S.O.D.: "Quarantäne-Version" von ‘March Of The S.O.D.’

Quarantäne ist die beste Zeit und Gelegenheit, alte Klassiker rauszukramen oder - als Musiker - diese nach- beziehungsweise neu einzuspielen. Auch drei Vierteln der Originalbesetzung des Kultprojekts S.O.D. (Stormtroopers Of Death) war offensichtlich langweilig. Charlie Benante (Anthrax), Scott Ian (Anthrax) und Dan Lilker (Nuclear Assault, ex-Anthrax) taten sich virtuell zusammen, um den Opener des Kultalbums SPEAK ENGLISH OR DIE (1985) zu performen. Das Ergebnis der "Corona-Version" von ‘March Of The S.O.D.’ könnt ihr auf Benantes YouTube-Kanal ansehen. "Eine Botschaft von Sgt. D - Bleibt in Quaran-scheiß-täne, oder ihr kommt auf meine Liste. Gern geschehen, Sgt. D", schrieb Benante dazu. Sargent…
Weiterlesen
Zur Startseite