Ghost huldigen Death-Mastermind Chuck Schuldiner

Die schwedischen Okkult-Rocker Ghost haben bei ihrem Konzert in Florida dem verstorbenen Death-Mastermind Chuck Schuldiner Tribut gezollt. Bevor sie mit dem Song ‘Cirice’ begannen, spielte einer der Ghost-Gitarristen das Anfangs-Riff des Death-Klassikers ‘Zombie Ritual’ zu Ehren Schuldiners, der seine bahnbrechende Death Metal-Band vor fast vier Jahrzehnten gründete. Ein von Fans gefilmtes Video des Tributs ist unten zu sehen. Chuck starb im Dezember 2001 nach einem Kampf mit einer seltenen Art von Hirntumor. ‘Zombie Ritual’ erschien auf dem 1987er-Debütalbum SCREAM BLOODY GORE. Vor vier Jahren sagte Ghost-Frontmann Tobias Forge, dass er mit seiner vorherigen Band Repugnant "eine große Band" werden wollte,…
Weiterlesen
Zur Startseite