Ghost: Tobias Forge will andere "Stimmung" bei neuem Album

Ghost-Chef Tobias Forge ist bekanntlich ein Musiker, der weit vorausdenkt -- und im Kopf sicher schon mitten in den Planungen für das nächste Studioalbum seiner Band steckt. Nun wurde der Schwede im Interview mit dem US-amerikanischen "Rolling Stone" (siehe Video unten) gefragt, ob er zuletzt irgendwelche Musik gehört hat, die er auf dem kommenden Werk ausprobieren wollen würde. Mal was Neues "Da gibt es nichts, auf das ich mich hier und jetzt festlegen könnte", gab der Ghost-Kopf an. "Doch es gibt viele Dinge, die ich beim Schreiben austesten will. Ich bin nie von einer Albumproduktion weggegangen, ohne das Gefühl, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite