Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Chester Bennington: geplagt von Resonanz auf ONE MORE LIGHT

Chester Bennington hatte offenbar richtig an der verhaltenen bis schlechten Resonanz auf das letzte Linkin Park-Album ONE MORE LIGHT zu knabbern. Dies gab Schlagzeuger Sean Dowdell im Interview mit KaaosTV (siehe unten) zu Protokoll, der mit Chester in der Grunge-Band Grey Daze gespielt hatte. ONE MORE LIGHT erschien im Mai 2017, zwei Monate bevor sich Bennington das Leben nahm. "Als sie das ONE MORE LIGHT-Album machten, wurde es nicht so aufgenommen, wie sie gedacht haben oder zumindest Chester Bennington gedacht hat, dass es aufgenommen wird", sagte Dowdell. "Er hat viel Negativität von den Fans abbekommen, und das hat ihn echt…
Weiterlesen
Zur Startseite