Protection Of Hate-Drummer Marko Schröder ist verstorben

Gestern, am 04. September 2022, ereilte die Online-Welt die tragische Nachricht über den plötzlichen Tod des Protection Of Hate-Schlagzeugers Marko "Mark Schrod" Schröder. Der Drummer, der die Berliner Underground- und Hardcore-Szene seit Jahrzehnten tatkräftig vorangebracht hatte, unterlag mit nur 55 Jahren den tödlichen Fängen der Zeit. Nach seiner Mitgliedschaft bei Lurchgäng und den Death-Thrashern Postmorten ging der Musiker sowohl mit Infight als auch mit Protection Of Hate an den Start. Nebst beachtlicher Trommelfähigkeiten konnte Marko Schröder auch im Rahmen von Zephyr's Odem redaktionell und als allseits geschätzter Freund glänzen. Redakteure des Online-Magazins, das sich „scheuklappenlos“ den Klängen des Schwermetalls widmet, richteten…
Weiterlesen
Zur Startseite